28.08.11 09:35 Uhr
 618
 

Essen: Etwa 500 neue Azubis fangen bei der Warenhauskette Karstadt an

Beim Warenhausunternehmen Karstadt werden in den nächsten Wochen 500 Auszubildende ihre Arbeit aufnehmen.

"Das ist mehr als wir ursprünglich geplant hatten", sagte der Bereichsleiter Nicolai Mattern den Essener Zeitungen.

487 Azubis werden im September ihre Lehre beginnen. 28 angehende Handelsfachwirte sind seit August schon bei der Warenhauskette am Arbeiten. Neun Personen kombinieren die Arbeit mit einen Studium.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Essen, Karstadt, Ausbildung, Studium, Warenhauskette
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2011 10:11 Uhr von Freggle82
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
AZUBI=billige Arbeitskraft
Kommentar ansehen
28.08.2011 10:25 Uhr von BoltThrower321
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
aaa: Geil, und an anderer Stelle werden Leute die seit Jahrzehnten dort beschäftigt waren mit billigen Mitteln gefeuert....
Kommentar ansehen
28.08.2011 12:56 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja is eigentlich in den 2 comments: über mir eh schon alles gesagt worden xD so ein azubi ist halt einfach billiger als ne gestandene arbeitskraft. und obendrein kann man auch noch was fürs image tun, von wegen "fördern, jugend, chancen, zukunft", um die in diesem segment beheimateten standard-floskeln zu bedienen.

wer kauft eigentlich bei karstadt etc? die haben zwar von allem etwas, aber eigentlich nichts richtig

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
28.08.2011 15:45 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Entlassungen bei Karstadt? Sagt wer? Ich hab mal gegoogelt und nur die Info gefunden, dass zumindest bis Ende 2012 eben keine Leute entlassen werden sollen.
Wenn jemand da aktuellere Infos hat, bitte um Link.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?