27.08.11 20:57 Uhr
 731
 

Fußball: Zwei rote Karten im Spiel Bayer Leverkusen gegen Borussia Dortmund

In der Bundesliga traf Bayer Leverkusen nun auf Borussia Dortmund. Das Spiel endete Unentschieden mit 0:0.

Dortmunder Mario Götze und Leverkusener Michael Kadlec erhielten beide jedoch die rote Karte. Letzterer foulte Götze in der 64. Minute hart und musste deswegen vom Platz.

Mario Götze konnte sich hingegen in der 77. Minute eine Tätlichkeit gegen Hanno Balitsch nicht verkneifen und musste ebenfalls das Spielfeld verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Dortmund, Borussia Dortmund, Leverkusen, Bayer Leverkusen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2011 21:08 Uhr von iTob
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
tätigkeit von götze??? ohmann, der verfasser des artikels von sport1 ist wohl genau so blind wie du crushial!!! das spiel anscheinend nicht gesehen...

echt ne frechheit, was sich der Schiri da erlaubt hat, sowas sollte in zukunft nicht pfeifen dürfen.
Dortmund hätte das Spiel gewonnen, hätte Stark nicht so scheiße gepfiffen.

wie Norbert Dickel schon richtig sagte: Wolfgang Stark hat das spiel 0:0 gewonnen!

[ nachträglich editiert von iTob ]
Kommentar ansehen
27.08.2011 21:10 Uhr von b0ns4i
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Schiedsrichter?! Ich finde es erschreckend, wie der Schiedsrichter dieses Spiel so aktiv beeinflusst hat.

Wenn ich mir die erste Halbzeit angucke, dann hat er vieles nicht gepfiffen und die gelbe Karte für Augusto war für mich auch schon sehr sehr übertrieben.

Die zweite Halbzeit, war ja dann leider der Knaller.
- Wenn Hummels foult dann ist es klar eine Gelb-Rote. Für mich war das aber definitiv eine Schwalbe, weil man noch so richtig sieht, wie Augusto gefühlte 10m in den Strafraum reinfliegt und mit voller Absicht abhebt...
- Die Rote dann für Leverkusen, als Götze gefoult wurde, war vollkommen richtig
- Dann bekommt Götze eine Gelbe Karte, als er dem Torhüter mit gestreckten Bein voll in den Unterleib tritt. Das war für mich eine Rote Karte, weil der Torhüter schon den Ball hatte
- Dann eine Tätlichkeit von Götze zu pfeifen, wo Balitsch ihm das Bein mitzieht, weil er Ihn tritt. Das ist für mich schlichtweg ein schlechter Witz gewesen. Vor allem, weil überhaupt keiner der Spieler wusste, was überhaupt passiert sein soll.

Aber das schlimmste ist dann noch, wenn man dann wieder Markus Merk bei Sky hört und sich das alles versucht zu drehen und schön zu reden. Der Schiedsrichter hat ja alles richtig gemacht, weil er sich ans Regelwerk gehalten hat.
Da wundert mich bei unseren Schiedsrichtern gar nichts mehr...

[ nachträglich editiert von b0ns4i ]
Kommentar ansehen
27.08.2011 21:54 Uhr von DarkBluesky
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.08.2011 22:12 Uhr von Parker_Lewis
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.08.2011 22:20 Uhr von Asgeyrsson
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Parker_Lewis: ich setz auf Gladbach und Bayern ist nur noch dritter

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
27.08.2011 23:03 Uhr von anderschd
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Es waren ein: paar ominöse Entscheidungen dabei, sicher.
Aber Spieler, Trainer und nicht zuletzt die dummen Reporter, fördern so etwas auch, mit ihrem Verhalten.
Kommentar ansehen
27.08.2011 23:08 Uhr von Borey
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@b0ns4i: Für mich war deine "klare rote" eher ein ausrutschen von Götze.
Mag sein, dass ich es durch die Dortmund-Brille gesehen habe, aber .. meiner Meinung nach ist er klar ausgeruscht und hat sich danach sofort entschuldigt, absicht würde ich ihm nicht unterstellen - aufgrund der "schmerzen" geht gelb da wohl in ordnung.
Kommentar ansehen
27.08.2011 23:41 Uhr von TrancemasterB
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ DarkBluesky: Sicher läuft es bei Bayern wieder... Das schlechte Jahr ist auch vorbei. Wer was anderes erwartet hat, hat keine Ahnung von Fussball.

Aber. Dieses eine Jahr wo es nicht läuft, ärgert die Bayern länger als sich Dortmund über die Meisterschaft gefreut hat. Und das find ich noch fast schöner also die Schale^^

Ich als BVB Fan rechne habe auch nicht damit gerechnet das Dortmund genau da weitermacht wo sie aufgehört haben. Wobei man in der Rückrunde schon schwächen gesehen hat.

Zum Spiel:

Der Schiri war ein Witz. Aber letzendlich wars von den Fehlentscheidungen her ausgeglichen.

Dingsda Rot gegen Götze. Götze hätte Rot bei der Aktion gegen den Torwart bekommen müssen. Das andere Rot war ein Witz aber die ausgleichende Gerechtigkeit.

Hummels. Wenn Foul dann Gelb und somit Gelb-Rot. War aber ne Schwalbe.

Unentschieden gerecht, wobei beide Manschaften hätten gewinnen können. Hätte Leverkusen seine Chancen in der ersten Halbzeit genutzt dann wär Dortmund untergegangen.
Kommentar ansehen
28.08.2011 03:50 Uhr von mcbeer
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Das: schlimme an der News ist nicht der Inhalt, sondern wie sie geschrieben ist.
In der Bundesliga traf Bayer Leverkusen nun auf Borussia Dortmund. Das Spiel endete Unentschieden mit 0:0.

Dortmunder Mario Götze und Leverkusener Michael Kadlec erhielten beide jedoch die rote Karte.

Was ist das für ein Deutsch. Der Checker hat wohl geschlafen und der Author. Naja wer die Quelle promiflash benutzt hat wohl eher Ahnung von Busenblitzern als von anderen runden Sachen.
Kommentar ansehen
28.08.2011 05:01 Uhr von aawalex01
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@b0ns4i: Also tut mir leid.Götze rutscht weg und kracht mit den Leverkusener Torhüter zusammen.Ihn da eine tätlichkeit zu unterstellen ist ja wo nicht dein ernst.Gelb ok,war ja ein faul aber kein Rot.

- Und die Rote Karte gegen Götze war dann der Witz des Jahres.Götze ist einer der fairsten Spieler der Liga und das war keine tätlichkeit oder ein Versuch.

- Die Rote Karte für Leverkusen war vollkommen Richtig.

Ansich war es ein Top Spiel von zwei Mannschaften die neben Bayern um den Titel spielen.Nur was der Schiri teilweise zusammengepfiffen hat ist echt nicht feierlich.Und wenn ich dann den Merk gehört habe,wäre ich am liebsten im Fernseher gesprungen und hätte den Typ den Hals umgedreht für sein dummes gelabber!!!!
Kommentar ansehen
28.08.2011 11:03 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
War echt der Witz schlecht hin: Leverkuse hat zurecht Rot gesehen.

Aber Götze zumal der Schiri sich da auf jemand anderen verlassen hat wird er sicher nicht noch mal machen.

Dann der Freistoß der zum Tor führte und der Schiri unverständliche Zeichen gibt und dann vom Platz trottet während alle glaubten es geht weiter.

Auch ich hätte den Merk gerne durch den Fernseher gezogen.
Auch die dummen Werbungen für Pocher haben genervt.
Den Blödmann schau ich ganz bestimmt nicht.
Da knicke ich mir die Bericht Erstattung.

[ nachträglich editiert von Subzero1967 ]
Kommentar ansehen
29.08.2011 09:47 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich weiß gar nicht warum ihr euch so aufregt: 1. Das Ergebnis war leistungsgerecht
2. Es wurde nicht viele Fehler gemacht
3. Kein Fehler war spielentscheidend

Unerm Strich also ein schönes Fußballspiel mit unschönen Szenen aber ncihts weltbewegendes.

Der Schiri hat Götzes Aktion als Tätlichkeit wahrgenommen und dementsprechend Rot gezeigt. War nicht leicht zu sehen und vielleicht auch keine Tätlichkeit, das wird nun das Schiedsgericht bewerten.

Dafür hätte Hummels GElbRot sehen müssen und mit Kel, keine Ahnung was er für ein Problem hat dass er den SA wegschubsen muss, mal sehen was da noch kommt

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?