27.08.11 17:31 Uhr
 126
 

Fußball/Bundesliga: FC Bayern München siegt in Kaiserslautern

In der Fußball-Bundesliga hat der deutsche Rekordmeister Bayern München sein Auswärtsspiel beim 1.FC Kaiserslautern mit 3:0 gewonnen.

Die Bayern begannen das Spiel überlegen, scheiterten aber mehrfach an Torhüter Kevin Trapp. Erst in der 37. Minute verwandelte Mario Gomez einen Handelfmeter zur Führung der Münchner.

In der zweiten Halbzeit foulte Rodnei Thomas Müller im Strafraum. Gomez scheiterte mit dem Elfmeter zwar an Trapp, verwandelte aber den Nachschuss. Auch das dritte Tor der Bayern erzielte Gomez.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bundesliga, München, Kaiserslautern
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2011 17:31 Uhr von urxl
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn die Gastgeber auf den Schiedsrichter schimpfen werden, der Sieg der Bayern geht klar in Ordnung.
Kommentar ansehen
27.08.2011 17:41 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Ohne Gomez: wären die Bayern in dieser Saison ziehmlich aufgeschmissen..oder täuscht mein Eindruck ??
Kommentar ansehen
27.08.2011 17:45 Uhr von Parker_Lewis
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
dich: täuscht der eindruck, 2x elfer und nen billigen abstauber. gomez ist ne wurst.
Kommentar ansehen
27.08.2011 17:49 Uhr von spencinator78
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
auch: hier hat Gomez wieder bewiesen das er ein ewiger Chancentot ist..
Kommentar ansehen
27.08.2011 18:00 Uhr von anderschd
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
3 Tore: in einem Spiel. Ja, der muss echt mies sein. ;)

Müller und Schweini sau Sau stark.
Kommentar ansehen
27.08.2011 18:57 Uhr von Gangster172
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
war direkt beim spiel: und muss sagen, lautern hatte echt keine chance.

p.s. die lautern fans pfeifen alle nationalspieler aus!
Kommentar ansehen
28.08.2011 11:22 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schade: Das die Spiel entscheidenden Tore der Bayern neuerdings Elfmetertore sind.

Zwei Elfer in einem Spiel für die selbe Mannschaft.
Immer wenn es um etwas geht wird entweder nicht abgepfiffen oder neuerdings halt Elfmetertore.

Was ich da an hinter Gedanken bekomme will ich erst gar nicht schreiben.

Dabei ist die Mannschaft vom Potential doch auch so in der Lage oben mit zu Spielen.

[ nachträglich editiert von Subzero1967 ]
Kommentar ansehen
29.08.2011 09:33 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Subzero: Was willst emachen, wenn der Gegner so doof ist und dich im Strafraum von den Beinen holt oder den Ball mit der hand spielt

Da kann kein Schiri der Welt anders entscheiden.

Und da ja auch "normales" Tor gefallen ist....

Aber träum ruhig weiter von Verschwörungstheorien :)

Bayern hat nicht nur das Potential oben mitzuspielen, vom Potential her sind sie Favorit auf den 1. Platz

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?