27.08.11 16:32 Uhr
 6.860
 

iPhone 5: Wieder ein Bild des möglichen neuen Apple-Phone aufgetaucht

Und wieder ist ein Bild des möglichen Nachfolgers des iPhone 4 im Internet aufgetaucht. Doch dieser Prototyp mit der Bezeichnung N94 könnte möglicherweise wirklich das kommende iPhone 5 zeigen.

Die Bezeichnung N94 könnte jedenfalls darauf hinweisen, denn das iPhone 4 hatte die Bezeichnung N90 und die CDMA-Version wurde auch mit N92 betitelt.

Da das Gerät auch A5 kompatibel ist, würde das Design des iPhone 5 kaum anders sein als das jetzige iPhone. Dies würde auch eine Reuters-Meldung von dieser Woche bestätigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, Apple, iPhone, iPhone 5
Quelle: de.engadget.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2011 19:10 Uhr von Fowel
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
sowas von schlecht die News - neeey neeey *loool*
Kommentar ansehen
27.08.2011 19:48 Uhr von Liebi
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
..es nervt Und zwar gewaltig.
...könnte...hinweisen....würde...
Kommentar ansehen
27.08.2011 20:13 Uhr von Golan
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Kann man mit dem Ding die Lottozahlen vom nächsten Samstag anzeigen oder warum drehen weltweit alle so wegen einem Handy ab?
Ohne scheiss, ich versteh´s nicht. Vor diesen Apfelsstores geht es ja fast ab wie bei einem Tokyo Hotel Konzert. Fehlt nur noch das geschrei und die ohnmächtigen Fans wenn irgendjemand glaubt ein Apfelphone gesehen zu haben.
Erwachsene Menschen, pfff...
Kommentar ansehen
27.08.2011 21:20 Uhr von DarkBluesky
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Nichts ist: Intressanter als die ewigen, wie wo was farbig????? Könnte würde sollte ?? Wie sieht das ding nun aus, Hässlich und die Funktionen MAGER, den es müssen Chinesen zwischen 2 Reisschüsseln am Tag bauen können. Ich will keins, ne da gibts nur böse Apps für die Abzocken(Sat 1 Akte 2011). Dann doch lieber nen Windows 7 Phone zum Telefonieren und surfen reichts.
Kommentar ansehen
27.08.2011 22:31 Uhr von Soulfly555
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ohhh: ein neues Bild vom iPhone 5! fap fap fap
Kommentar ansehen
28.08.2011 01:12 Uhr von DTrox
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Was langsam nervt? Was langsam nervt sind nicht die ständigen iPhone und Apple News, sondern die Leute die darauf dann immer wieder schreiben, dass "es nervt", sie es nicht verstehn, sie keins haben wollen und Apple doof sei und die Meldungen dann doch immer wieder lesen müssen und sogar noch kommentieren müssen. Das geht mit mittlerweile schwerer in meinen Kopf als der Hype an sich, habt ihr nichts zu tun, ist euch langweilig oder habt ihr irgendeinen Komplex, dass ihr euch immer wieder mit einem Produkt, was ihr ja absolut nicht mögt, auseinander setzen müsst?

[ nachträglich editiert von DTrox ]
Kommentar ansehen
28.08.2011 01:44 Uhr von PapaSchlumpf_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@DarkBluesky: Also mal ganz ehrlich, dein Beitrag kann inhaltlich nicht schlimmer sein:
Hässlich oder nicht ist kein objektives Kriterium, also Geschmackssache
Funktionen mager: sagt der mit dem HD7, der nichtmal Apps wie "Whatsapp" zur verfügung hat - mitunter die beste App für Iphone und Android überhaupt (spart mir persönlich 10 bis 15€ Kosten im Monat, weil ich keine SMS mehr schreiben muss)
Bei Iphone gibts Abzocken, bei Android Viren und Trojaner, bei HD7 gibts einfach zu wenig Apps (siehe oben)
Außerdem lassen wahrscheinlich die meisten Hersteller in China, Indien oder sonst wo produzieren, warum ist es bei Apple so schlimm, aber bei anderen nicht?

Wenn du kein Iphone willst, schön und gut, aber warum regts dich denn so auf, dass es offensichtlich viele Leute doch wollen und entsprechend an News über das Iphone interessiert sind?
Kommentar ansehen
28.08.2011 04:26 Uhr von buzzensteiner2008
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Papa Schlumpf: "Außerdem lassen wahrscheinlich die meisten Hersteller in China, Indien oder sonst wo produzieren, warum ist es bei Apple so schlimm, aber bei anderen nicht?"

Weil andere angemessene Preise für ihr gleichbillig gebautes Zeug verlangen ? Und zudem ordentlich was für das Kleine Geld reinpacken im Gegensatz zu Apple ?

Wetten, Apple geht auch im 5. Aufguß nicht die grundlegenden Mankos der Iphones seit der 1 Generation an ?

Zur Erinnerung:
-festverbauter Akku ( selten dämlich )
-kein kartenleser ( tststs-no comment )
-Keine Videotelefonie trotz 2 Kameras ( Facetime zählt nicht: das ist keine Videotelefonie: Videotelefonie geht bei ALLEN anderen bunt durcheinander- Bei Apple bleibt man unter sich )
-ITUNES zwang ( jaja, IPhone ist eine Hardwareerweiterung zu Itunes)- das ding nativ als Wechesldatenträger einsetzen ?
-NICHT Nutzbar ohne onlineaktivierung ( wer erlaubt sich sowas sonst noch ?)
- Wann kan man endlich ohne Kontaktverwürfelungen mit Outlook synchronisieren ? Mit Exchange klappt´s ja- was ist mit Outlook ?
-jaja, kein Flash- HTML5 ist die Zukunft- interessiert bei einem AKTUELLEN Gerät nicht, wenn die Großzahl der Internetangebote halt AKTUELL Flash verlangt...
-Proprietärer Lade/Datenanschluß- USB kann ja mittlerweile jeder, warum sollte das Apple machen ? geht wenigstens zurück zu Firewire ;)

ach, die Dummen Schäfchen werden´s trotzdem kaufen- oder vielleicht endlich nicht mehr- dann heißt es aber, es läge nicht am IPhone, sondern daran daß Jobs gegangen ist- Ich erinnere: Apple war fast pleite mit IPod und Co ( von anderen Flops wie Pippin, Newton mal abgesehen), aber als Steve kam war alles anders- diesmal ist das bestimmt genauso: der ist nur weg, weil jetzt der Flopp kommt und er in 5 Jahren wieder wie Phönix aus der Asche steigen will als der Große Retter

Die Apple Hardware wird immer ramgammliger, daß es immernoch Leute gibt, die das bei den Preisen mitmachen ist mir zwar schleierhaft: andererseits- wer verarscht werden will, bitteschön, man hat ja freie Wahl :)
Kommentar ansehen
28.08.2011 12:24 Uhr von PapaSchlumpf_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@buzzensteiner2008: So viel teurer als die Topmodelle anderer Hersteller ist das Iphone auch nicht. Mag sein, dass es minimal teurer ist, als die anderen, aber um es als überteuerten Scheiß zu beschimpfen reicht es nicht.
Einziges Manko, das ich eingestehen muss, ist, dass der Preis selbst bis kurz vor der Erscheinung des neuen Modells kaum zurückgeht, obwohl das Handy schon ein Jahr auf dem Markt ist.

festverbauter Akku: Ist halt aus Designgründen so, wen das stört kauft sichs nicht, wer damit kein Problem hat, kann froh sein. Dafür hat der Akku auch ne gute Qualität und ich merke bei meinem 1,5 jahre alten Iphone keinen Rückgang der Kapazität.

kein Kartenleser: Dafür aber mindestens 16GB interner Speicher. Vergleiche man mim HTC Desire, das mit weniger als 1 GB intern aufwarten kannn und selbst mit Apps to SD noch aufs übelste Speicherprobleme damit bekommt, finde ich die Lösung beim Iphone doch weitaus besser. Viel mehr als 16 oder sogar 32 GB braucht doch eh kein Schwein.

Videotelefonie: Ist ja auch das wichtigste, was ein Handy braucht... Andere Handys haben keine Frontkamera oder haben eine und werben mit Videotelefonie, die dann nicht funktioniert (so zumindest meine Erfahrung mit dem Handy, das ich vorm Iphone besaß)

Onlineaktivierung: ist zugegebenermaßen etwas lästig, erlaubt sich aber jeder zweiter Softwarehersteller auch ;)

Outlook: funktioniert wunderbar bei mir, genauso wie Synchronisation mit Google...

Flash: braucht man genau wozu nochmal? Zum betrachten einer sehr geringen Auswahl von schickimicki-designter Homepages, die mit irgend einem Tool gemacht wurden, kommt vor allem gelegentlich bei HPs von irgendwelchen Discos oder Künstlern vor. Flashgames kann man mangels fehlender Bedienelemente eh nicht zocken und Videos öffnet das Iphone brav mit Quicktime (und zwar egal ob youtube, clipfish oder sonstiges)


Weißt du, was das Iphone WIRKLICH gut macht?
Es ist ein einzige Plattform, auf dem das OS laufen muss, es gibts 2 verschiedene Bildschirmauflösungen und fast immer vergleichbare Hardware und damit funktioniert einfach alles. Man hat keine Probleme, apps zum Laufen zu bringen, es gibt selten Abstürze...
iOS ist einfach das beste Betriebsystem, es läuft und kitzelt aus der Hardware wenn es sein muss das Maximum raus.
Das Iphone hat kein Dualcore-Prozessor? Scheißegal sag ich da, denn trotzdem kann das Iphone spiele flüssig darstellen, die auf der Unreal 3 Engine beruhen und das schafft kein anderes Handy
Kommentar ansehen
28.08.2011 16:59 Uhr von buzzensteiner2008
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@papa Schlumpf: Nun- deine Argumentationskette ist wieder typisch- gerne meine Gedanken dazu:

Verglichen Preis/Leistung IST es teurer, das ist Fakt.

Festverbauter Akku Designtechnish ? QUATSCH: Ich hab ne Firma die IPhones repariert... Die Akkus sind da nur reingeklebt, um den wechsel so kompliziert zu machen, daß man es nicht selbst machen kann sondrn teuer bei Apple bezahlen muß- du magst mit deiner Zelle Glück haben, vielleicht wurde sie in nem Drittweltland mit ner guten Fertigung gebaut: Im Alltag hält der IPhone Akku max 1-2 Tage mit "normalnutzung"- und da proprietärer Ladeanschluß: man braucht teures zubehör (ansteckakku) für längere Laufzeiten- das ist einfach BULLSHIT- In der Regel läßt die kapazität übrigens nicht nach 1,5- sondern nach 2 Jahren ab und dann saurapide innerhalb von 3 Wochen

-Kein Kartenleser: Auch Dünnpfiff den du schreibst: Auf meinen beiden Handies gucke ich gerne Filme die gerne mal etwas größer sind und nutze es auch als Wechseldatenträger- weils praktisch ist- mit >Iphone net wirklich: und wo ist der Preisunterschied zwischen 16 und 32GB Variante denn im Verhältnis zu den Speicherkosten ???

- Videotelefonie: Tja- Regel und Ausnahme: Bit Samsung/Sony/Nokia/HTC hab ich alles schon bunt durcheinenderkonferiert- IPhones bleiben nach wie vor außen vor...

_Onlinaktivierung: Dein argument geht total daneben: Softwareaktivierung OKAY- aber bei Apple ist es ja quasi ein HARDWAREAKTIVIERUNGSZWANG: Bitte nenne mir einen anderen Handyhersteller der das macht DARUM gings

-Outlook: funzt bei dir wahrsch. weil du zuerst mit dem IPhone synctest und dann deine Kontakte im Oiutlook angepaßt hast: In der Praxis funzt es aber bei 7 von 10 Outlook Normnutzern NICHT

-Flash: ob es schickimickiseiten sind oder nicht: es ist nunmal ein standard, der überall angezeigt wird, nur bei Apple nicht ( aus fadenscheinigen Gründen): De facto kann das Iphone einen verbreiteten Standard nicht anzeigen- darum geht´s

Mein Samsung hat auch keinen Dualcore, iss trotzdem schneller als dein Iphone- und das mit dem Betriebssystem: Selbst auf den Commis hatte Nokia das schon vor 10 Jahren im Griff, daß alles flüssig und untereindander lief ohne große Hänger und sehr performant

Dein Post langweilt mich: immer dasselbe Wischiwaschi von der Apple Front- warum wird nicht zugegeben, daß diese fakten wirklich Mankos sind- denn wie gesagt: das ist alles nicht NEU sondern seit der 1. Generation IPhone bestehend !!!
Kommentar ansehen
28.08.2011 22:26 Uhr von DTrox
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@buzzensteiner2008: Das schlimme an Leuten wie dir ist, dass ihr nicht merkt, dass ihr genau so nervig und genau so gegen das IPhone seid, wie die Apple-Fanboys dafür sind. Beide extrem, extrem dafür, extrem dagegen. Fazit: Leute wie du nerven genau so wie die Fanboys, langsam sogar noch mehr. Nur ihr merkt es nicht.

[ nachträglich editiert von DTrox ]
Kommentar ansehen
29.08.2011 02:10 Uhr von PapaSchlumpf_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@buzzensteiner2008: mein post langweilt dich, deine mutter langweilt mich und da keine sinnvolle Diskussion ohne solche Aussagen und Betitelungen wie "dumme Schäfchen" zustande kommt, hab ich jetzt einfach keine Lust mehr

Abschließend möchte ich nur noch anmerken, dass ich definitiv kein uneingeschränkter Apple-Freund bin, bei PCs schwöre ich weiterhin auf Windows und mein Iphone ist mit einem Jailbreak versehen, aber weil es für dich ja nur "die dummen und ich" gibt, ist man ja sofort Apple-Fanboy, nur weil man ein Produkt von Apple kauft.
Ich habe mein Iphone, weil ich von der Qualität überzeugt bin und es für mich das beste Handy ist.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?