27.08.11 11:37 Uhr
 277
 

Briefbombe explodierte in einem Berliner Postamt

Eine Briefbombe ist am gestrigen Freitag in einem Postamt im Berliner Bezirk Dahlem explodiert. Verletzt wurde bei der Explosion allerdings niemand.

Nach ersten Polizeiermittlungen wurde die Postsendung eine halbe Stunde vor der Detonation von einem unbekannten Mann in dem Postamt abgegeben.

Der Staatsschutz der Polizei hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Explosion, Filiale, Postamt, Briefbombe
Quelle: www.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2011 12:11 Uhr von Mailzerstoerer
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Persönlich bei der Post aufgegeben? Na dann haben sie den Täter ja schon bald, da ja in jedem PA wunderschöne Kameras hängen und zwar in allen Himmelsrichtungen!

@AntiPro gleich mal zu tippen, dass es sich um einen der vielen Autozündler handelt oder gar ein KOMMUNIST ohjemene
Dahlem gehört nicht zu den bevorzugten Gebieten von sogenannten Kommunisten, die wohnen lieber in den Ostbezirken
Kommentar ansehen
27.08.2011 12:15 Uhr von bpd_oliver
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht: ein "zufriedener" Postkunde, dem der Briefträger zum wiederholten Male Wertsachen aus den Paketen geklaut hat ;)
Kommentar ansehen
28.08.2011 06:03 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich ist zufällig das stückchen papier ganz geblieben, wo er den absender vermerkt hat.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?