27.08.11 11:27 Uhr
 834
 

"Bild"-Umfrage ergab: Der größte Deutsche aller Zeiten ist Johann Wolfgang von Goethe

Die "Bild"-Zeitung führte eine Forsa-Umfrage durch und fragte nach den größten Deutschen aller Zeiten. Platz Eins dürfte ein wenig überraschen, denn diesen belegt Johann Wolfgang von Goethe. Der Dichter-Fürst wurde von 16 Prozent als wichtigster Kopf der deutschen Geschichte gewählt.

Platz zehn belegt sein Freund Friedrich Schiller. Dazwischen findet man auf Platz zwei Konrad Adenauer und Albert Einstein, sowie Helmut Kohl auf Platz fünf.

Otto von Bismarck landete auf Platz vier und Nummer sechs teilen sich Martin Luther, Altkanzler Helmut Schmidt und Karl der Große. Auf Platz neun findet sich Willy Brandt. Platz drei wird nicht erwähnt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Umfrage, Deutsche, Ranking, Goethe
Quelle: www.berlinerumschau.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2011 11:50 Uhr von HansGünter
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: "Platz drei wird nicht erwähnt."

Der wird übergangen weil sich Einstein und Adenauer Platz 2 teilen.
Kommentar ansehen
27.08.2011 11:55 Uhr von spencinator78
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@HansGünter: Ohhh du hast Recht.. das selbe trifft ja auch auf 7 und 8 zu.. Danke für den Hinweiß.. *schäm*

Versuche es ändern zu lassen..

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
27.08.2011 11:57 Uhr von syndikatM
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.08.2011 11:57 Uhr von dragon08
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Platz drei wird nicht erwähnt. ->FALSCH ! Platz 3 ist Einstein.Ist wie im Wettkampf.Bei 2x Platz eins , gibt es keinen Platz 2 sonder geht mit Platz 3 weiter

1.Goethe
2.Adenauer, (3)Einstein
4.Bismarck
5.Kohl
6.Luther,(7)Schmidt,(8)K.d.Großen
9.Brandt
10.Schiller


Beim zusammenstellen , sind schon andere mit dem posting schneller gewesen ;-))


[ nachträglich editiert von dragon08 ]
Kommentar ansehen
27.08.2011 14:05 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wie oft denn noch? Ich kann es nicht mehr sehen. Ja wir sind toll und wir sollten uns das auch eingestehen, aber warum müssen wir immer gleich Ranglisten aufstellen ? Und wieso kann man keine Nazis wählen und warum ist dann ein Antisemit und Sozialistenhasser wie Bismarck auf Platz 4 ?

Außerdem hat das ZDF vor Jahren schon so ein Liste aufgestellt. Mit folgendem Ergebnis:

1. Konrad Adenauer, Politiker/Bundeskanzler (1876–1967)
2. Martin Luther, Kirchenreformator (1483–1546)
3. Karl Marx, Philosoph und Nationalökonom (1818–1883)
4. Sophie und Hans Scholl, Widerstandskämpfer („Weiße Rose“) (1921/1918–1943)
5. Willy Brandt, Politiker/Bundeskanzler (1913–1992)
6. Johann Sebastian Bach, Komponist (1685–1750)
7. Johann Wolfgang von Goethe, Dichter und Schriftsteller (1749–1832)
8. Johannes Gutenberg, Erfinder des Mobilletterdrucks (1400–1468)
9. Otto von Bismarck, Politiker/Reichskanzler (1815–1898)
10. Albert Einstein, Naturwissenschaftler/Physiker (1879–1955)
Kommentar ansehen
27.08.2011 15:29 Uhr von Pssy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der/Die größte Deutsche aller Zeiten: wird in Zukunft sein: Angela Merkel

Für den Untergang Europas und Deutschlands :)
Kommentar ansehen
27.08.2011 16:10 Uhr von WO4y9mgwZ
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Karl Marx FTW
Kommentar ansehen
27.08.2011 17:07 Uhr von Akaste
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ne Frage: Was finden die Leute nur am Adenauer so toll? Kanns mir echt nicht erklären.
Kommentar ansehen
27.08.2011 17:34 Uhr von ollolo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...oder gar an Helmut Kohl? Mit dem fing unser Elend doch an! ! Und er hatte doch nur das Glück gehabt, daß er an der Regierung war, als die Mauer fiel. Aber daß er jetzt als "Kanzler der Wiedervereinigung" in die Geschichte eingeht, ist doch ´n Witz......
Kommentar ansehen
27.08.2011 17:53 Uhr von Floppy77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieviele BILD-Leser: haben jemals Goethe gelesen (ausserhalb von Schulzwang)?
Kommentar ansehen
27.08.2011 18:08 Uhr von Akaste
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Floppy77: Das dachte ich mir schon bevor ich die News anklickte^^
Kommentar ansehen
27.08.2011 18:08 Uhr von Soref
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Floppy: Auch wenn ich manches mal das BILD-Bashing recht amüsant finde, ist es hier jedoch nicht wirklich angebracht oder?

Denn ich stell dir jetzt die Frage, wieviele der Nicht-BILD-Leser jemals Goethe (ausshalb von Schulzwang) gelesen haben?

Ich wette es sind nicht wirklich mehr.
Kommentar ansehen
29.08.2011 22:29 Uhr von mayan999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: hat bitte helmut kohl auf der liste zu suchen ???? ich kanns nicht verstehen. und schmidt hat da auch nix verloren. ach ja, stimmt ja, der zeitgeist, der zeitgeist...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?