27.08.11 10:53 Uhr
 103
 

Unfall auf Bertha-Benz-Gedächtnistour

Auf einer Bertha-Benz-Gedächtnistour durch Südwestdeutschland ist ein kleiner Unfall passiert. Die SWR-Moderatorin Barbara Scherrer fuhr mit 16 Km/h als es zu einem Zwischenfall kam: Ein Mechaniker verletzte sich beim Versuch aufzuspringen leicht.

Eigentlich sollte der Mechaniker den Ur-Benz-Nachbau nur anschieben, wollte dann aber auf das fahrende Fahrzeug springen. Dabei geriet er unter die Hinterräder und verletzte sich leicht.

Die Sendung konnte wie geplant fortgesetzt werden, obwohl das Hinterrad demoliert war. Der Sender reagierte schnell und lies einen weiteren Nachbau anliefern.


WebReporter: NGArtjom
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Unfall, Benz, Retro, Nachbau, Mechaniker
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?