26.08.11 16:11 Uhr
 2.326
 

Fußball: Fenerbahce Istanbul will in die zweite türkische Liga zurückgestuft werden

Dem türkischen Fußballverband liegt ein Antrag des Spitzenvereins Fenerbahce Istanbul bezüglich einer Zurückstufung in die Zweite Liga vor. Da sich der Verein, der in einen Manipulationsskandal verwickelt ist, Hetzkampangen ausgesetzt sieht, habe man sich zu diesem Schritt entschlossen.

Der Ex-Vizepräsident Özdemir meinte im TV: "Das ist nicht konsequent. Erst wurden wir für die Champions League gemeldet, dann ausgeschlossen. Wenn der Verband nicht in der Lage ist, uns gegen die UEFA zu verteidigen, und annimmt, dass wir manipuliert haben, soll er uns in die 2. Liga schicken."

Nach Angaben des neuen Vizepräsidenten Ali Koc, würden die verpflichteten Akteure auch in der zweiten Liga für Fenerbahce auflaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Liga, Istanbul, Fenerbahce Istanbul, Manipulationsskandal
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2011 16:11 Uhr von angelina2011
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Da geht es ja drunter und drüber in der türkischen Liga. Sollen alle türkischen Vereine die International spielen erst einmal ausgeschlossen werden, bis man dort restlos alles aufgeklärt hat.
Kommentar ansehen
26.08.2011 16:22 Uhr von Alice_undergrounD
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
hoffentlich: geht der schuss nach hinten los und sie landen wirklich in der zweiten liga :D
Kommentar ansehen
26.08.2011 17:20 Uhr von groehler
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Ich finde es nen Witz das der türkische Verband diesen ehrenlosen Betrügerverein nicht von sich aus in die Amateurklasse zurück stuft ...
Kommentar ansehen
26.08.2011 17:43 Uhr von malhier-malda
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@groehler: Fenerbahce ist einer der größten, wenn nicht der größte Klub in der Türkei und dementsprechend locken sie viele Zuschauer zu den Süper Lig Spielen.
Also denke ich mal die Gründe warum sie nicht von der TFF zurückgestuft worden sind, sind Geld, Geld und ...
Naja du weist schon.
Kommentar ansehen
26.08.2011 20:08 Uhr von film-meister
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
türlische: Liga, alles klar...sie sollten genauso tief abgestuft werden wie seinerzeit z. B. Juve.
Kommentar ansehen
27.08.2011 06:17 Uhr von Acun87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich wünsche: dieser mafia mannschaft alles schlimme...

ich hoffe sie werden herabgestuft und stehen zu ihrer strafe und lernen aus diesem fehler.

unverschämt
Kommentar ansehen
27.08.2011 10:26 Uhr von kaderekusen
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ehm wa nur fenerbahce betrofen? glaube nicht es wurden genau so manupulationen bei besiktas galatasaray usw.. aufgdeckt also ruhig blut leute sind alle nicht besser.
Kommentar ansehen
27.08.2011 14:09 Uhr von Acun87
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ kadereküsen: was für manipulationen bei anderen manschaften... der verdacht bei besiktas ist belanglos.. setz dich mal in kenntnis... und das mit galatasaray aus der luft gegriffene scheiße.

der türkische fußballverbund tff ist fürn arsch.. die haben lediglich versucht andere großvereine der türkei auch mit den vorwürfen in verbindung zu bringen, damit fenerbahce nicht alleine da steht. nur bei fenerbahce brauch man sich nur die rückrundenbilanz der mannschaft anzusehen und man gerät schon ins grübeln.

ich gehe mal davon aus das du fenerbahce fan bist, sonst würdest du nicht so große töne von dir geben.

hier ein link für dich von telefonaufnahmen die aziz yildirim getätigt hat:

http://takvim.com.tr/...

lies es dir durch

noch etwas... ist ein video

http://www.vidyotv.net/...

[ nachträglich editiert von Acun87 ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?