26.08.11 15:04 Uhr
 1.540
 

China: Lücke in Säugetier-Evolution geschlossen

In der chinesischen Provinz Liaoning haben Forscher das Fossil des bislang ältesten höheren Säugetier entdeckt. Bei dem Tier, welches bereits vor 160 Millionen Jahren gelebt hat, handelt es sich um einen 17 Gramm leichten Insektenfresser. Getauft wurde diese Art auf den Namen "Juramaia sinensis".

Besonders ist der Fund daher, weil alle bisherigen Funde etwa 35 Millionen Jahre jünger waren. Bisher konnten nur Vermutungen angestellt werden, dass die Trennung von Beutel- und Plazentatieren vor etwa 160 Millionen Jahren stattfand, entsprechende Beweise hierfür gab es bislang jedoch nicht.

Da nun endlich der Trennungszeitpunkt nachgewiesen werden konnte, können entsprechende Evolutionsraten der Tiergruppen bestimmt werden. Somit ist eine bessere Einschätzung der Säugetier-Entwicklung im Laufe der Zeit möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Evolution, Lücke, Säugetier
Quelle: www.scinexx.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um
Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2011 15:04 Uhr von Marius2007
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Besonders ist der Aspekt, dass der Insektenfresser "Juramaia sinensis" bereits auf Bäumen klettern konnte und somit den restlichen "primitiven" Säugetieren überlegen war, besonders was die Nahrungssuche anbelangt.
Kommentar ansehen
26.08.2011 17:09 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist: ja gut zu wissen, daß der 17 g gewogen hatte, aber mich würde eher interessieren, wie groß der nun wirklich war. Steht auch leider nicht in der Quelle.

Ansonsten interessante news.
Kommentar ansehen
26.08.2011 18:06 Uhr von the_scientist
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Größe: Wenn man mal das Gewicht zugrunde legt gehe ich mal von der Größe einer kleinen Maus aus!

Was ein Reim ;)

P.S.: interessante News!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?