26.08.11 14:47 Uhr
 143
 

Fußball/Euro-League: Losglück für Schalke 04 und Hannover 96

Die beiden deutschen Vertreter Hannover 96 und Schalke 04 können den namhaftesten Gegnern in der Gruppenphase entgehen.

Hannover trifft in Gruppe B auf den FC Kopenhagen, Standard Lüttich und Worskla Poltawa.

Der FC Schalke 04 hat es in Gruppe J mit Steaua Bukarest, Maccabi Haifa und AEK Larnaka zu tun. Dabei können sich die Schalker schon mal mit dem Finalstadion in Bukarest vertraut machen, wo am 9. Mai 2012 der Sieger der Euro-League ermittelt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torchmann
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, FC Schalke 04, Hannover, Hannover 96, Euro League
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2011 15:38 Uhr von anderschd
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Vertraut machen heisst: für S04, nur gucken, nicht anfassen. Dann schon eher Hannover.
Kommentar ansehen
20.12.2012 16:53 Uhr von film-meister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Losglück? Etoo wird 96 nach Hause schicken...:(

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?