26.08.11 14:38 Uhr
 155
 

Test: Lexus RX 450h als "cleverster Vollhybrid" ausgezeichnet

Hybridautos sind derzeit eine Idee, Verbrauch und CO2-Emissionen zu senken. Nun nahm das Magazin "auto motor und sport" vier Hybridmodelle genauer unter die Lupe.

Sieger im deutsch-japanischen "Hybrid-Duell" wurde der Lexus RX 450h, wobei der Crossover-SUV mit 6,4 Litern gegenüber dem konventionellen Modell rund 41 Prozent Sprit sparen konnte.

Zweiter wurde der Porsche Panamera S Hybrid mit 32 Prozent Kraftstoffeinsparung, Dritter der Infiniti M35h (31 Prozent) und Vierter schließlich der BMW ActiveHybrid X6 mit nur 21 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Test, Hybrid, Lexus
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2011 14:38 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schon top, wenn über 40 Prozent Sprit gespart werden können, allerdings kostet der Spaß einige Tausend Aufpreis. Und der BMW scheint nicht mehr wirklich zu lohnen, zumal der richtig mehr kostet...