26.08.11 12:15 Uhr
 231
 

Keine Japan-Tournee: Startenor Jonas Kaufmann sagt ab

An der geplanten Tournee der Bayerischen Staatsoper durch Japan wird der Startenor Jonas Kaufmann nicht teilnehmen. Kaufmann sagte aus gesundheitlichen Gründen ab.

An seinen Fans richtete er aus, dass die Absage nichts mit der Atomkatastrophe in Japan zu tun hätte. "Tatsache ist, dass ich mich einer Operation unterziehen muss: Ein Knoten im Brustbereich muss entfernt werden", so der Künstler.

Kaufmann, der auf der Tournee in Wagners Oper "Lohengrin" die Hauptfigur singen sollte, folgt damit dem Rat der Ärzte. Auch die Oper bezeichnete den Eingriff bei dem Künstler als "unaufschiebbar". An Kaufmanns Stelle wird ab dem 12. September der südafrikanische Tenor Johan Botha rücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Japan, Oper, Tournee, Jonas Kaufmann
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2011 12:49 Uhr von hboeger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@leerpe: Sensationelle Meldung ! ! !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?