26.08.11 11:54 Uhr
 324
 

NASA: Zwillingssonden sollen weitere Geheimnisse des Monds lüften

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat jetzt zwei Sonden (Gravity Recovery and Interior Laboratory) für den Flug zum Mond startklar gemacht. Die Zwillingssonden Grail-A und -B sollen am 8. September von Florida aus starten.

Maria Zuber vom Massachusetts Institute of Technology in Cambridge sagte: "Grail wird Mysterien rund um den Mond entschlüsseln und uns helfen zu verstehen, wie der Mond, die Erde und auch andere Gesteinsplaneten entstanden sind."

Die beiden Sonden sollen neun Monate lang das Gravitationsfeld des Mondes untersuchen und dabei die kleinsten Schwankungen aufzeichnen. Die Forscher erhoffen sich davon neue Erkenntnisse über das Innere des Mondes und über die Entwicklung unseres Erdtrabanten.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Sonde, Geheimnis, Mond, Zwilling
Quelle: wissen.de.msn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?