26.08.11 11:54 Uhr
 321
 

NASA: Zwillingssonden sollen weitere Geheimnisse des Monds lüften

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat jetzt zwei Sonden (Gravity Recovery and Interior Laboratory) für den Flug zum Mond startklar gemacht. Die Zwillingssonden Grail-A und -B sollen am 8. September von Florida aus starten.

Maria Zuber vom Massachusetts Institute of Technology in Cambridge sagte: "Grail wird Mysterien rund um den Mond entschlüsseln und uns helfen zu verstehen, wie der Mond, die Erde und auch andere Gesteinsplaneten entstanden sind."

Die beiden Sonden sollen neun Monate lang das Gravitationsfeld des Mondes untersuchen und dabei die kleinsten Schwankungen aufzeichnen. Die Forscher erhoffen sich davon neue Erkenntnisse über das Innere des Mondes und über die Entwicklung unseres Erdtrabanten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Sonde, Geheimnis, Mond, Zwilling
Quelle: wissen.de.msn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?