26.08.11 11:32 Uhr
 339
 

Berlin: Wieder detoniert ein Sprengkörper in einem Park

In Wedding, einem Stadtteil von Berlin, hat es in einer Parkanlage wieder eine Explosion gegeben.

Der sich in einer Plastiktasche befindliche Sprengkörper detonierte auf einem Friedhof. Bei der Spurensuche entdeckten die Beamten Teile einer Plastiktüte.

Nach Angaben der Polizei wurden keine Personen verletzt. Ob diese Explosion mit der Explosion zusammenhängt, welche sich vor zwei Wochen in einer Weddinger Grünanlage ereignet hatte, versucht die Polizei herauszufinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Park, Detonation, Sprengkörper
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2011 12:23 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.08.2011 17:34 Uhr von Egger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das war sicher nur ein polenböller

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?