26.08.11 07:50 Uhr
 2.546
 

Webseite listet Gebrauchtwagen unter 1.000 Euro auf, die ihr Geld noch wert sind

Käufer, die sich einen gebrauchten Pkw unter 1.000 Euro zulegen wollen, stellen sich natürlich die Frage, welches Modell in diesem Preissegment sein Geld noch wert ist. Genaue Infos gibt der TÜV-Report.

Fahrzeuge dieser Kategorie sind meistens so um die zehn Jahre alt. 26 Prozent dieser Fahrzeuge weisen erhebliche Mängel auf und würden keine TÜV-Plakette mehr erhalten.

Zwar muss man damit rechnen, dass diese Fahrzeuge nicht mit der neusten Technik aufwarten können, aber wer genau schaut, kann für unter 1.000 Euro noch einen vernünftigen Wagen erhalten. Auf der Webseite der "Bild"-Zeitung wurden jetzt die zehn besten Gebrauchten dieser Kategorie aufgelistet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Auto, Geld, Webseite, Gebrauchtwagen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2011 08:08 Uhr von failed_1
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
ja sicher ^^: weil die bild natürlich ALLE Autos unter 1000€ gekauft hat die auf dem Markt existieren und nicht nur eine geringe Auslese...
Kommentar ansehen
26.08.2011 09:18 Uhr von LhJ
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@Warpilein: du hast noch nie ein 10 Jahre altes Auto besessen oder?
Oder vielleicht gar noch nie eins?

Die fallen jedenfalls nicht gleich komplett auseinander. Bremsen sind verschleißteile und können und müssen sowieso hin und wieder ausgetauscht werden. Mal nur die Beläge, mal die Scheibe und mal das ganze Ding mit Handbremsbelägen und Sätteln etc. Hängt eben auch vom Alter ab.
Rost an tragenden Teilen habe ich jetzt nur bei einem Fahrzeug der 10 aufgelisteten gesehen.

Was du da schreibst ist ziemlicher Unsinn und absolut maßlos übertrieben.
Kommentar ansehen
26.08.2011 09:19 Uhr von Wompatz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Wapilein2: Und was ist mitm Oktavia?

Hab selber ein 1U und keins deiner besagten Probleme!
Kommentar ansehen
26.08.2011 09:39 Uhr von leerpe
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ failed_1: Die Bild hat überhaupt kein Auto gekauft. Wie in der Quelle und der News zu lesen ist, wird sich auf dem TÜV-Report bezogen.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Wer dabei noch den Inhalt versteht, hat schon fast gewonnen.

Aber Hauptsache erstmal gegen die Bild hetzen. Machen ja alle so. Da braucht man ja dann auch nicht viel zu überlegen.
Kommentar ansehen
26.08.2011 10:27 Uhr von failed_1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ leerpe: Es geht überhaupt nicht darum von wem der Artikel ist sondern das er generell unrealistisch ist ;)

Das die Bild das ganze nun auf geschnappt hat ist nur noch das sprichwörtliche i-Tüpfelchen ;)
Kommentar ansehen
26.08.2011 10:53 Uhr von leerpe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
failed_1: Ja wenn du das so siehst, dann müsstest du dich schon an den TÜV wenden und dem sagen, dass sein Report unrealistisch ist. Denn von da stammen die Daten. Allerdings wirst du da dann deine Behauptung auch begründen müssen, was ich hier auch irgendwie vermisse;-)

[ nachträglich editiert von leerpe ]
Kommentar ansehen
26.08.2011 11:04 Uhr von failed_1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ leerpe: Es ist meines Erachtens nach deshalb unrealistisch, weil jeder sein Fahrzeug anders fährt...

gehen wir mal von 10 Leuten aus, diese 10 treten ihr Auto wie Sau, quälen den Motor usw. natürlich haben diese zehn dann sehr schnell große Probleme mit dem Auto. Wenn diese zehn dann getestet werden ist das Ergebnis für deren Auto doch bereits im Keller ;)

[ nachträglich editiert von failed_1 ]
Kommentar ansehen
26.08.2011 11:05 Uhr von achjiae
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Bild"-Zeitung: Die Bild ist keine Zeitung!

Mal davon abgesehen, bin ich sowieso ein Fan älterer Autos. Die Wagen kann man wenigstens ohne großen Aufwand selber reparieren und die Ersatzteile sind auch nicht so teuer, wie bei einen neueren Wagen.

Wer seinen Wagen pflegt, eine rostige Stelle abschleift und neu lackiert, auch mal die Schläuche anschaut und gelegentlich Verschleissteile wechselt, der hat auch ein zuverlässiges altes Auto.

Der TÜV hatte letztens bei meinen Wagen ein Mangel gehabt: Der Heckscheibenwischer. Ich hatte ihn 1 Monat vorher gewechselt :D Naja irgendwas müssen die bei einen Auto von 1994 finden.
Kommentar ansehen
26.08.2011 11:29 Uhr von leerpe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
failed_1: Das jeder sein Auto anders fährt, da geb ich dir vollkommen recht. Aber jedes dieser Autos muss zum TÜV. Daraus erstellt dieser Verein seinen Report. Also würde ich so etwas nie als unrealistisch darstellen. Der TÜV hat Daten. Du vertrittst aber nur deine Meinung. Du kannst da nicht von 10 Leuten ausgehen, sondern musst schon den gesamten Durchschnitt sehen.
Kommentar ansehen
26.08.2011 14:26 Uhr von spencinator78
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der: Artikel ist unsinn. Auch in der gedruckten Ausgabe. Ein vernünftig gepflegter und gewarteter Focus zum Beispiel ist nicht für 1000 Euro zu bekommen.
Kommentar ansehen
26.08.2011 15:29 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sponsored by: volkswagen, wie hier schon richtig angemerkt worden ist, die bild ist keine zeitung !

davon ab fehlt mir hier im ranking ganz klar der twingo.
Kommentar ansehen
27.08.2011 15:37 Uhr von Molotov_HH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: wenn man schweißen und schleifen kann,bekommt man schon noch ein auto für unter 1000 euro..das noch gut 5-7 jahre fährt..
man hat aber hier und da immer etwas^^dafür braucht nur die haftpfilcht versicherung..

die industrie will verhindern das man selbstmacht!

mein vater hat seine autos solange gefahren bis sie absolut auf waren..seinen alfa romeo,den er für1200 DM gekauft hat,ist er noch 13 jahre gefahren.dann hat er ihn für 800 euro bei ebay verseigert^^..seinen jetzigen passat überlebt er warscheinlich nicht..

ich würde maximal 2500 euro für ein auto ausgeben..
für einen guten transporter max.4000..
ein neuwagen ist geldverschwendung für den normalbürger.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?