26.08.11 06:32 Uhr
 820
 

Kehrt "Harry Potter" als Troll-Remake zurück in die Kinos?

Dieser Film ist keine Fortsetzung von J.K. Rowling. Es handelt sich vielmehr um ein Remake des Filmes "Troll" aus dem Jahr 1986 mit dem Titel "The Rise of Harry Potter". Es geht dabei um einen jungen Zauberer namens Harry Potter Jr., dessen Schwester Wendy von einem bösen Troll angegriffen wird.

Staranwalt Thomas Girardi soll dafür sorgen, dass das Vorhaben nicht von den Machern hinter den "Harry Potter"-Filmen, die auf J.K. Rowlings Büchern basieren, verhindert werden kann. "Jeder weiß, dass es unser Material war. Wir haben den Film Jahre bevor Rowling mit ihrem Buch herauskam, gemacht", so der Pressesprecher.

Der passende Regisseur wird derzeit noch gesucht. Jungschauspieler Harrison Bliss ist für die Rolle des Harry Potter Jr. vorgesehen. Dies dürfte seine bisher größte Rolle werden. Bisher hat der Newcomer lediglich einen Auftritt in einer Folge von "Dr. House" gehabt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nick44
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Harry Potter, Remake, Troll
Quelle: www.filmstarts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2011 10:50 Uhr von crzg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Troll: war langweilig und 0815, Troll 2 dagegen eine der genialsten Trashgranaten des letzten Jahrhunderts.

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von crzg ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?