26.08.11 06:27 Uhr
 104
 

Mietwagen: Onlinevermittler sind günstiger als Autovermieter selbst

Die Stiftung Warentest stellte fest, dass Onlinevermittler für Mietautos günstiger als die Autovermieter selbst sind. Bei einem Autoverleih in Kroatien gab es zwischen Onlinevermittlern und den direktem Autovermietern Preisunterschiede von bis zu 370 Euro.

Die Stiftung Warentest schaute sich unter anderem die Angebote in der Kroatischen Stadt Dubrovnik an, wonach der günstigste Onlinevermittler bereits bei 271 Euro startete und der teuerste Autovermieter 639 Euro verlangt.

Onlinevermittler gestalten ihre Angebote auch übersichtlicher und teilen die Angebote in verschiedenen Preisklassen an, wobei Autovermieter oftmals versteckte Kosten hinzurechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: azru-ino
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Internet, Vergleich, Vermieter, Mietauto
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2011 09:26 Uhr von Didatus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die News sagt nix: Hier gibt es mehr Infos:
http://www.test.de/...
Kommentar ansehen
26.08.2011 14:08 Uhr von azru-ino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ah ka: ist halt so, denn hierbei handelt esnsich ja um eine "shortnews"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?