25.08.11 22:33 Uhr
 264
 

Kino: Universal stoppt die Produktion des Mystery-Abenteuers "Ouija"

Universal Pictures hat nach "Clue" und "The Dark Tower" auch die Produktion des Mystery-Abenteuers "Ouija" gestoppt. Regie sollte McG führen. Der Film basiert auf dem Hexenbrett bzw. Ouija Board von Hasbro.

Bei dem Spiel versucht man mit Geistern Kontakt aufzunehmen. Simon Kinberg machte sich noch vor kurzem an die Arbeit, das Drehbuch umzuschreiben.

Als deutscher Kinostart war schon der November 2012 eingeplant gewesen. Welche Auswirkungen der Stopp hat, ist noch Unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Produktion, Universal, Mystery, Ouija
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Liebhaber von George Michael: "Er war beim Sex immer auf Drogen"
Leitungswasser in Til Schweigers Restaurant kostet 4,20 Euro