25.08.11 17:23 Uhr
 16.090
 

Fotograf erwischt einen Fuchs, der auf einem Fließband herunter gleitet

Dem britischen Fotograf Duncan Usher, der in Bursfelde, Deutschland lebt, ist es gelungen, ein äußerst amüsantes Bild zu knipsen.

Er hat nämlich zwei kleine Füchse dabei erwischt, wie sie in einer verlassenen Kiesgrube spielen - dabei nutzte einer von ihnen ein ehemaliges Fließband als Rutsche.

Der 56-jährige Fotograf, der aus Northumberland in Großbritannien kommt, sagte, dass er drei Wochen auf der Lauer gelegen hatte, bis die Aufnahme zustande kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Bild, Fotograf, Fuchs, Rutsche
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2011 17:31 Uhr von ChaosKatze
 
+64 | -1
 
ANZEIGEN
schaut schon: echt niedlich aus ^^
Kommentar ansehen
25.08.2011 17:35 Uhr von Jlaebbischer
 
+38 | -6
 
ANZEIGEN
Der Blick von dem Fuchs ist einfach nur genial. man kann ihm regelrecht ansehen, dass es ihm Spass zu machen scheint ;)
Kommentar ansehen
25.08.2011 17:46 Uhr von aminosaeure
 
+32 | -5
 
ANZEIGEN
Ich glaube kaum: das er auf einem so rauhem Untergrund rutschen konnte.
Kommentar ansehen
25.08.2011 18:18 Uhr von Hoi1707
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
@nokia1234: falls du es nur überlesen hast...

zitat: Dem britischen Fotograf Duncan Usher, der in Bursfelde, Deutschland lebt.

er kommt aus gb und wohnt in deutschland..:D
;)

und zum foto ... cooles bild da haben sich die 3 wochen gelohnt xD

[ nachträglich editiert von Hoi1707 ]
Kommentar ansehen
25.08.2011 18:21 Uhr von Jaecko
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn der wirklich auf nem Gummiförderband ruscht, dann brennt dem danach gewaltig der A****. Weiss jeder, der schon mal auf nem ähnlichen Boden mit nackten Knien etc. gerutscht ist.

Wobei der tatsächlich so aussieht wie ein Hund, dem der hintern juckt und der dann über nen Teppich "schlitten fährt".
Kommentar ansehen
25.08.2011 18:42 Uhr von Bluti666
 
+19 | -19
 
ANZEIGEN
Der Fuchs ist niemals gerutscht! Warscheinlich sogar nur reinkopiert! A) kann man auf einem Gummifließband nicht rutschen, zudem ist der Winkel dafür nicht steil genug und B) wäre der Fuchs gerutscht, hätte es eine derbe Bewegungsunschärfe im Bild gegeben!

Das Einzige was sein KÖNNTE, ist das der Fuchs einfach nur kurzzeitig in dieser Position auf dem Fließband SAß!
Kommentar ansehen
25.08.2011 19:19 Uhr von anderschd
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Wo ist denn die linke Vorderpfote? Selber rutschen geht definitiv nicht. 20 Jahre Erfahrung sagen zu flach zu rauh.
Und von selbst auf die Idee kommen sich mit den Vorderläufen abzustoßen?
Dann hätte der Fotograf ja in den 3 Wochen das Foto schneller machen können, als der Fuchs geübt hat lol

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
25.08.2011 19:28 Uhr von bauernkasten
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentator BastB hat recht: Alle Hundeartigen stillen ihren Juckreiz, indem sie sich mit dem Hinterteil den Boden entlang ziehen. Und wenns bergab geht, ists noch leichter und wohltuender.
Kommentar ansehen
25.08.2011 19:31 Uhr von Neapolitaner
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Fire: Fox.
Kommentar ansehen
25.08.2011 19:37 Uhr von anderschd
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Ok bauernkasten: Das klingt nach Wissen.
Gibt es da Bilder zu, die bestätigen, dass ein Fuchs soetwas tut? Und wo zum Geier ist die Linke Pfote? Sieht schon merkwürdig aus.
Kommentar ansehen
25.08.2011 19:42 Uhr von Lornsen
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: Hunden das Ar...l..h juckt rutschen sie gern so herum. So auf
eurer Auslegeware (beige z.B.) ein brauner Streifen zu sehen ist,
dann war es euer Hund
Kommentar ansehen
25.08.2011 19:45 Uhr von Kill3r.Fr0g
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
WTF !! fällt das nur mir auf oder hat der fuchs nur 3 beine ?? :D
Kommentar ansehen
25.08.2011 19:49 Uhr von onecryeu
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Fake und ein sehr schlechter obendrauf: Leute, nehmt euch das bild und öffnet es in photoshop wer es hat, und zoomt mal ran. sehr erstaunlich das der fuchs keinen schatten wirft und zweitens rund um den fuchs alles verpixelt ist.
Reinzoomen und an die Ränder vom Fuchs gehen, komischer pixeliger Rand nur am Fuchs^^
Da gibt es weit bessere Fakes..
Kommentar ansehen
25.08.2011 20:03 Uhr von fraro
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Folgenden: Satz könnte ich in der news gelten lassen:

"Der 56-jährige Fotograf, der aus Northumberland in Großbritannien kommt, sagte, dass er drei Wochen vor dem PC gesessen hatte, bis das Bild zustande kam."

;-)
Kommentar ansehen
25.08.2011 20:06 Uhr von Norman-86
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
denke eher Fake: Soo..

1. fuchs zu hell
2. 3 füße o.0
3. schatten fehlt
4. hintere rechte pfote ragt übers laufband, vorderpfote teils auch! hmm
5. leichte verwischte umrandung

denke mal da waren schlechte profi grafiker am werk^^..
Kommentar ansehen
25.08.2011 20:50 Uhr von Mailzerstoerer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der will doch nur spielen: auch Fuchskinder wollen spielen und die Welt erkunden
Kommentar ansehen
25.08.2011 21:58 Uhr von aminosaeure
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
An die Leute die meinen Fakes durch: keinen Schatten
verpixelten Rand
Keine Bewegungsunschärfe

zu erkennen haben keine Ahnung von JPG Kompression, Belichtungszeit und diffusem Licht...

Auch die Farbe des Fells muss nicht unbedingt dunkel sein.
Kommentar ansehen
25.08.2011 22:08 Uhr von Phoenix87
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Man man man, hier haben sich ja einige Experten gefunden...
"1. fuchs zu hell
2. 3 füße o.0
3. schatten fehlt
4. hintere rechte pfote ragt übers laufband, vorderpfote teils auch! hmm
5. leichte verwischte umrandung"

1. Quatsch
2. Der 4. ist halt hinter dem Körper... dich bezeichnet auch keiner als Behinderten, wenn er eine Profilaufnahme von dir sieht.
3. Schatte ist da... am Schwanz und dem linken Hinterlauf sehr deutlich zu erkennen
4. Stimmt nicht...
5. Ist bei der Kompression nunmal so, das ist bei allen Bildern so.
Kommentar ansehen
26.08.2011 04:57 Uhr von Leeson
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Also ist das: ein Nackt-Arsch-Fuchs oder wie?
Ich dachte immer, Füchse haben ein Fell!

Trotzdem ist das definitiv ein Fake!!!
Kommentar ansehen
26.08.2011 07:29 Uhr von achjiae
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Lächerliche Begründungen: Habt ihr noch nie selber Fotos mit einer halbwegs hochwertigen Kameras gemacht, oder wie kommt ihr auf solch lächerliche Begründungen für einen Fake?

Der Fuchs ist nicht heller, er hat nur ein Helles Fell und der Hintergrund ist relativ dunkel.

Das 4. Bein ist hinterm Körper versteckt.

Warum sollte es einen auffälligen Schatten geben? Habt ihr schon mal Schatten auf Fotos gesehen, die an einen mäßig beleuchteten Tag gemacht wurden?

Die Pfoten ragen nicht übers Laufband. Die Pfoten liegen nur nicht auf.

Die Umrandung ist normal bei komprimierten Bildern. Würde man den Fuchs ausschneiden und auf einen andersfarbigen Hintergrund setzen, dann würde ma neinen Fake erkennen.(Ok das ist vielleicht etwas schwierig, bei einen Tier was sich hauptsächlich im Grün aufhält)


U´nd zu guter Letzt. Der Fuchs rutscht nicht und er gleitet auch nicht. Der juckt sich am Arsch.
Der Fuchs grinst auch nicht, Tiere grinsen nicht, das ist einfach nur ein normaler Gesichtszug. Wir Menschen neigen nur dazu, das als Grinsen zu interpretieren.

Was die 3 Wochen angeht: Vielleicht ist es ein Tierfotograf der über das Tierleben in der Grube berichten wollte und er hat nur durch Zufall ein Foto geschossen, was so aussieht, als ob der Fuchs rutscht.
Kommentar ansehen
26.08.2011 09:06 Uhr von Zerberus76
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Rutsche? Es ist ein Fließband und ich vermute das hatte er angeschaltet.

Wortwahl 5
Wichtigkeit: 6-
Kommentar ansehen
26.08.2011 11:06 Uhr von rs1957
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
einfach süß
Kommentar ansehen
26.08.2011 11:33 Uhr von Randall_Flagg
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
hurr durr it´s a fake I can see it by the pixels herp derp no 4th leg hurr the light derp what is jpg durr
Kommentar ansehen
26.08.2011 11:53 Uhr von Chuzpe87
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Fuchs: Er hat auch sichtlich Spaß dabei. Der ist ja förmlich am Grinsen. ^^
Kommentar ansehen
26.08.2011 12:43 Uhr von Akaste
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
haha: Der neue Firefox, jetzt noch schneller^^

Man beachte hier: die erhöhte Downloadgeschwindigkeit.

[ nachträglich editiert von Akaste ]

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?