25.08.11 15:59 Uhr
 265
 

Streik bei Eurotunnel - Annahmestopp für das Wochenende

Für den kommenden Sonnabend, 27. August, ist bei Eurotunnel, der Betreibergesellschaft des Ärmelkanaltunnels, ein unbefristeter Streik angekündigt. Reservierungen für die Durchfahrt werden daher vorübergehend nicht mehr angenommen.

Die Gesellschaft will aber dafür sorgen, dass Fahrzeuge, für die bereits eine Überfahrt reserviert worden ist, einigermaßen pünktlich befördert werden. Dafür sollen alle verfügbaren Kräfte mobilisiert werden, teilte die Direktion mit.

Die Arbeitnehmer verlangen neben besseren Arbeitsbedingungen auch ein 14-Monatsgehalt. Das stößt in der Wirtschaft auf Irritationen. In Frankreich zahle kein Unternehmen 14-Monatsgehälter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streik, Wochenende, Tunnel, Eurotunnel, Ärmelkanal
Quelle: www.dvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mithäftlinge boten Fotos von Uli Hoeneß zum Verkauf an
Familienvater gesteht nach 35 Jahren Mord und sexuellen Missbrauch an Rentnerin
Ex-US-Präsident George H.W. Bush in Krankenhaus eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?