25.08.11 15:57 Uhr
 44
 

"Schauspiel Köln" ist Theater des Jahres

Wie schon im Vorjahr ist das "Schauspiel Köln" von der Zeitschrift "Theater heute" zum Theater des Jahres gewählt worden.

Weitere Auszeichnungen für Köln gingen an die Schauspielerin Lina Beckmann und Rita Thiele als Dramaturgin. Als beste Inszenierung wurde der dreiteilige Jelinek-Abend von Beier gekürt.

Die schweizer Bilanz für die Ehrungen fielen sehr mager aus. Nur das Bühnenbild der Arthur Miller-Inszenierung "Tod eines Handlungsreisenden" konnte punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Seravan
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Wahl, Theater, Ehrung, Schauspiel
Quelle: www.tagesschau.sf.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?