25.08.11 15:09 Uhr
 721
 

China sperrt Lady Gagas Musik aus

Unter anderem Lieder von Lady Gaga, Take That, den Backstreetboys und Beyoncé ist es nun an den Kragen gegangen. Nach ersten Aussagen wurden diese verboten, weil sie der Staatssicherheit schaden sollen.

Besonders Musiktitel von Lady Gaga wie zum Beispiel "The Edge of Glory", "Hairy" oder "Marry the Night" wurden entsprechend gesperrt. Der Grund dieses harten Schrittes gegen die Künstlerin Lady Gaga wird darin vermutet, dass ihre Lieder mit Freiheit in Verbindung gebracht werden.

Allerdings wollte sich das chinesische Außenministerium dazu nicht weiter äußern. Weiterhin werden aber auch gezielt Künstler aus Taiwan oder anderen asiatischen Staaten auf die Sperrliste gesetzt. Grundlage hierfür bildet eine Anordnung von 2010, welche eine Genehmigung für Internetmusik vorsieht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, China, Musik, Lady Gaga, Zensur
Quelle: www.3sat.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2011 15:29 Uhr von Destkal
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
die chinesen: sind doch ganz große meister im raubkopieren. daher 1. kein wirklich großer verlust und 2. werden die so oder so an die musik rankommen.
Kommentar ansehen
25.08.2011 15:47 Uhr von Duschkopf
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Danke China: .
Kommentar ansehen
25.08.2011 16:18 Uhr von derstrafer
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
danke auch: von mir, china. danke danke danke. find ich sehr gut.
Kommentar ansehen
25.08.2011 16:44 Uhr von Nebelfrost
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
sollte man in deutschland auch machen. und zwar aus gründen des schutzes der öffentlichkeit und des guten geschmacks. die liste ließe sich aber noch beliebig verlängern, z.b. durch justin bieber, hiphop, etc ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   ->