25.08.11 11:44 Uhr
 598
 

Megan Fox lässt prominentes Tattoo entfernen

Schauspielerin Megan Fox ist für ihre zahlreichen Tattoos bekannt. Von einem prominenten Tattoo auf ihrem Unterarm möchte sie sich jetzt jedoch trennen: Marilyn Monroe.

"Ich lasse es entfernen. Es hat einen negativen Charakter, da sie mit Persönlichkeitsstörungen zu kämpfen hatte und bipolar war. Ich möchte diese negative Energie nicht in meinem Leben haben", ließ Fox die italienische "Amica" wissen.

Auch mit ihrer Figur sorgt Megan Fox für Schlagzeilen: Die sonst besorgniserregende dürre Schauspielerin hat wieder an Gewicht zugenommen. Als Grund für ihr Untergewicht gab sie eine strenge vegane Diät an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maccamdon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tattoo, Megan Fox, Entfernung, Marilyn Monroe, Fox
Quelle: www.fem.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?