25.08.11 11:35 Uhr
 542
 

Aachen: Bei Überfall auf McDonald´s wird einem Mitarbeiter ins Bein geschossen

Bei einem Überfall auf einem Restaurant der Fastfood-Kette McDonald´s in Würselen bei Aachen wurde einem der Mitarbeiter ins Bein geschossen.

Unbekannte überfielen das Restaurant in der Nacht. Sie zwangen die Mitarbeiter mit Waffengewalt, sich auf den Boden zu legen. Nachdem die Gangster das Bargeld hatten, schoss einer von ihnen auf den 34-jährigen Angestellten.

Die Kugel traf das Bein. Die Mitarbeiter wurden danach gefesselt. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Die Polizei wurde dann von Zeugen des Überfalls gerufen. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: