25.08.11 11:12 Uhr
 420
 

"Forbes"-Liste: Die mächtigste Frau der Welt ist nun wieder Angela Merkel

Angela Merkel hat es wieder auf den ersten Platz der Liste des US-Magazin "Forbes" geschafft und ist somit wieder die mächtigste Frau der Welt.

Im vergangenem Jahr belegte sie unter den 100 mächtigsten Frauen noch Platz drei. Michelle Obama belegte da den ersten Platz. Die Gattin des US-amerikanischen Präsidenten ist nun aber auf den achten Rang abgerutscht.

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff belegte gleich in ihrem ersten Amtsjahr eine Spitzenposition. Dagegen fiel Lady Gaga auf den elften Rang zurück und fällt damit aus den Top Ten. Das US-Magazin listet jährlich die einflussreichsten Frauen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Welt, Angela Merkel, Liste, Macht, Forbes
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2011 12:19 Uhr von Zephram
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hahaha :D: Ein guter Witz ^^

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
25.08.2011 22:35 Uhr von richy7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lol: Starke Frau ;-) Konkurrenz gibts ja kaum

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?