25.08.11 09:59 Uhr
 705
 

Batmobil auf Ford Granada-Basis steht zum Verkauf

In einem Gebrauchtfahrzeugmarkt im Internet wird aktuell ein selbst gebautes Batmobil zum Verkauf angeboten. Der über sieben Meter lange Wagen soll 25.000 Euro kosten. Kurios: Der Wagen basiert auf einem Ford Granada aus den Achtzigerjahren.

Designer und Schöpfer des Autos ist ein Grieche namens Konstantin Stassinopoulos. Im Onlineangebot ist von weit über 600 PS die Rede. In Wirklichkeit steckt jedoch der originale 2,3-Liter-Sechszylinder mit 115 PS unter der Haube.

Eine Straßenzulassung hat das eigenwillige Batmobil übrigens nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkauf, Ford, Basis, Batmobil, Granada
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2011 10:26 Uhr von marillion2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Auto ist ganz: lustig. Der Preis aber ganz schön happig. Das kriegt der nie. 12500 Euro wäre wohl fair.
Kommentar ansehen
25.08.2011 10:40 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@marillion2: Sei dir da nicht so sicher. Es gibt genug Nerds mit zu viel Geld, die da sicher sofort zuschlagen werden. ;-)
Kommentar ansehen
25.08.2011 11:06 Uhr von machony
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
einfach zum würden, dieser verschnitt...
das is einfach nur grausig, was alles als "batmobile" durch geht...
Kommentar ansehen
25.08.2011 12:06 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh graus, ist der hässlich: wie kann man so eine Limo derart verunstalten?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?