25.08.11 06:37 Uhr
 180
 

Eisenmangel trifft Frauen und Vegetarier am ehesten

Eisenmangel gehört zu den häufigsten Mangelerscheinungen weltweit. Symptome sind Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten oder gar Haarausfall. Bestimmte Personengruppen erleiden diesen Mangel häufiger als andere.

Zu diesen Leuten gehören Frauen, Vegetarier oder andere Menschen mit nur einseitiger Ernährung. Frauen erleiden Eisenmangel oftmals wegen Menstrualblutungen, wogegen Vegetarier oder Veganer durch den Verzicht auf Fleisch und Milchprodukten kaum Eisen zu sich nehmen können.

Thomas Assmann vom Deutschen Hausärzteverband empfiehlt Personen, auf die diese Symptome zutreffen, einen Arzt aufzusuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: azru-ino
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mangel, Vegetarier, Empfehlung, Veganer, Mangelernährung
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2011 09:20 Uhr von Cosmopolitana
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Dann forsch doch mal, BastB, wie es von Natur aus "normal" ist . :)
Zumindest entstehen durch den Fleischkonsum, den wir heutzutage "praktizieren" viel mehr krasse Krankheiten, als man denkt. Da geht es nicht nur um so einen billigen Eisenmangel.


http://www.fleisch-macht-krank.de/


http://www.3sat.de/...

Da hab ich lieber nen Eisenmangel und gleiche ihn durch andere Lebensmittel aus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?