25.08.11 06:35 Uhr
 766
 

Haselnuss und Co. verhelfen zu besseren Blutzuckerwerten

Kanadische Forscher untersuchten die Wirkung von Nüssen bei Diabetes Typ-2-Erkrankten. Dabei teilten sie drei Gruppen, bestehend aus insgesamt 117 Personen, ein.

Der ersten Gruppe verabreichten sie 75 Gramm Nüsse pro Tag, der zweiten eine Portion Muffins und der dritten jeweils eine halbe Portion Nüsse und Muffins. Anschließend wurden die Blutzuckerwerte über einem bestimmten Zeitraum dokumentiert.

Dabei bekamen die Forscher heraus, dass bei der ersten Gruppe die Blutzuckerwerte deutlich gesunken sind. Bei den anderen Gruppen tat sich aber nichts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: azru-ino
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Wert, Senkung, Blutzucker, Haselnuss
Quelle: www.diabetes-ratgeber.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2011 08:37 Uhr von Babykeks
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wirkt mein Kaffee noch nicht - oder bedeutet da Wirkt mein Kaffee noch nicht - oder bedeutet das nicht einfach, dass eine Portion Muffins schlecht für die Blutzuckerwerte ist?

Wenn doch die Nüsse so gar nix in Verbindung mit den Muffins bewirken, hat doch eher das Fehlen von Kohlenhydrat-Aufnahme eine Verbesserung bewirkt?!

Und auch wenn das nicht stimmen muss, so ist es doch durch die Art der Tests nicht widerlegbar... Aber an meiner Uni testen sie auch so und wenn man fragt, ob dar Test die Annahmen wirklich bestätigt, wird der Studienberater ganz blass... ;)
Kommentar ansehen
25.08.2011 10:19 Uhr von lina-i
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn ich Haselnüsse sehe, steigt höchstens der Adrenalinspiegel. Deren Anmachen, vor allem wenn sie Buschweise auftauchen, nerven gewaltig...
Kommentar ansehen
25.08.2011 10:40 Uhr von Alh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh je: Haselnuss, ole ole.
Da werden die Aktien aber kräftig steigen und die Haselnuss-Erntehelfer eine Menge zu tun kriegen.
Ganz zu schweigen von den Haselnuss-Jüngern, die der Haselnuss noch mehr huldigen müssen.
Kommentar ansehen
25.08.2011 12:24 Uhr von custodios.vigilantes
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
wenn ich lina sehe: muss ich bei derart geballten Paranoia schon lachen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?