25.08.11 06:09 Uhr
 1.086
 

Massenbereich des hypothetischen Higgs-Boson weiter eingegrenzt

In Mumbai (Indien) findet noch bis zum 27. August 2011 die Lepton-Photon Conference statt, auf der Teilchenphysiker ihre neusten Forschungsergebnisse präsentieren. Bereits am 22. August haben Wissenschaftler der LHC-Experimente "ATLAS" und "CMS" neue Erkenntnisse über das Higgs-Boson vorgestellt.

Die Existenz des Higgs-Boson würde die Richtigkeit des bisher gängigen Standardmodells der Teilchenphysik bestätigen. Die Massenbereiche, in denen es existieren könnte, werden jedoch mehr und mehr mit hohen Wahrscheinlichkeiten ausgeschlossen, aktuell der Bereich zwischen 145 und 466 Gigaelektronenvolt.

Dementsprechend schwieriger wird der erfolgreiche Nachweis des Higgs-Boson in Zukunft. Aber selbst wenn dieses angestrebte Hauptziel nicht erreicht werden kann, liefern der LHC und die beteiligten Experimente riesige Mengen wertvoller Daten, um alternative Modelle und Theorien weiterzuentwickeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Beweis, Existenz, Nachweis, Higgs-Boson, Richtigkeit
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2011 06:09 Uhr von alphanova
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Langsam aber sicher wird es eng für das Higgs-Boson. Die Physiker rechnen damit, dass sie es innerhalb des nächsten Jahres finden werden - sofern es tatsächlich existiert.
Kommentar ansehen
25.08.2011 07:19 Uhr von TausendUnd2
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Vorkenntnisse: beschränken sich auf a²+b²=c².
Was nun?
Aber der Rest von Shortnews ist zum Glück voller Physikstudenten uns Hobby-Quantenphysikern.
</troll>
Kommentar ansehen
25.08.2011 08:10 Uhr von unomagan
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Tausend: ich glaub seit dem ich das Internet habe (so rund 20 Jahre) ist deiner einer der wenigen bei dem ich nicht weiß:
Ob es sarkasmus, ironie, ernst, witzig oder ein "wink mit dem Zaun-Pfahl" war" :)
Kommentar ansehen
25.08.2011 08:50 Uhr von Il_Ducatista
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hätt gern: Rolf Heuer hätte gerne dass das HIGGS nicht existiert. Kriegt er seinen Wunsch erfüllt und das gute alte Standardmodell platzt?
Kommentar ansehen
25.08.2011 09:43 Uhr von berndole
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wer helfen möchte: diese unmengen an daten zu berechnen kann seinen eigenen Rechner mitrechnen lassen.
man bekommt kleine schnipsel der daten ,berechnet sie auf seinem eigenen PC und schikt die daten wieder zurück

hier der link mit anleitung zur installation
http://lhcathome.web.cern.ch/...
Kommentar ansehen
26.08.2011 01:20 Uhr von Rettir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Alphanova News: hab Ich schon vor Meiner Anmeldung hier gelesen.Kann nur sagen weiter so.Das Problem ist,das Ich nix verstehe und meine alten "Was ist was" Bücher "Mir auch keine Antwort drauf geben.Heisst ,eine Alpha News=2Stunden Google bzw Wiki. Aber trotzdem weiter so ist interessant.
Kommentar ansehen
27.08.2011 00:13 Uhr von alphanova
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@rettir: ja die guten alten Was-ist-was-Bücher.. damit begann mein Interesse für Astronomie als Kind, weil meine Eltern keine Antwort auf die Frage wussten, warum Sterne eigentlich leuchten ;)
irgendwann haben mir diese Infos dann nicht mehr gereicht und ich hab mir Fachliteratur besorgt. und auch nach 25 Jahren hat das Universum für mich kein bisschen seiner Faszination verloren..

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?