24.08.11 22:13 Uhr
 3.668
 

Angebliche Flucht der "Alm"-Kandidaten - ProSieben mit offenbar inszeniertem PR-Gag

In einer Pressemitteilung teilte ProSieben nun mit, dass die Kandidaten Gina-Lisa Lohfink, Rolf Scheider und Thomas "Der Checker" Karaoglan von der "Alm" geflohen seien.

Allerdings handelte es sich bei der Pressemitteilung offenbar um einen inszenierten PR-Gag.

Mittlerweile befinden sich alle drei Kandidaten wieder auf der Alm. Die Drei hatten eine Nacht im Hotel verbracht und wollen nun wieder an dem Experiment teilnehmen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Flucht, ProSieben, PR, Gag, Alm
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2011 22:19 Uhr von Sir.Locke
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
nein, und ich dachte das wäre reality-tv...

[/ironie]
Kommentar ansehen
24.08.2011 22:39 Uhr von rLoBi
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
hat pro7 gesagt: ihr armen c-promis. ab zurück in die berge oder es gibt keine kohle. zieht immer bei so möchtegerns :)
Kommentar ansehen
24.08.2011 22:43 Uhr von xjv8
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Besten die würden Alle dort ausziehen. Alternativ dazu bei Ludolfs den Schrottplatz aufräumen.
Kommentar ansehen
24.08.2011 22:48 Uhr von Sunbeam666
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
muss ehrlich gestehn ich wollte mir die Staffel anschaun, aber schon nach 5 Minuten am Samstag hab ich den Dreck abgeschalten, das ist wirklich totale Volksverdummung, unglaublich sowas im TV zu zeigen
Kommentar ansehen
24.08.2011 23:18 Uhr von Jaecko
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"Alternativ dazu bei Ludolfs den Schrottplatz aufräumen. "

Ouuuh, da gibts aber dann Ärger mitm Peter... "Meine Haufen fasst mir keiner an!"
Kommentar ansehen
25.08.2011 00:05 Uhr von Chuzpe87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Almflucht: Aha
Kommentar ansehen
25.08.2011 00:13 Uhr von Geschan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie mein Kumpel sagte, Pro7 stand schon hinter den Kameras und hat mit dem Vertrag gewedelt! Natürlich dürfen die nicht so einfach abhaun!
Kommentar ansehen
25.08.2011 00:29 Uhr von lossplasheros
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ach was meckert ihr alle: ihr lest euch die News ja doch durch ;-) also interresiert es doch irgendwo!

Es ist doch erstaunlich für was sich manche D-Promis hergeben....
Kommentar ansehen
25.08.2011 00:39 Uhr von film-meister
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich gucke den Kram nicht: aber beim Zappen hab ich zufällig den Anfang mit der bisherigen Zusammenfassung gesehen, also noch konstruierter gehts ja echt nicht. Das sieht ja ein blinder Taubstummer, dass das nach Drehbuch läuft.....
Kommentar ansehen
25.08.2011 00:39 Uhr von timmey88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann nicht begreifen, dass es echt Menschen da draußen gibt, die sich solche Sendungen und Formate, ernsthaft angucken und für "Realitätsnah" oder "Echt" halten. Einfach Gruselig...
Kommentar ansehen
25.08.2011 00:55 Uhr von Soref
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin für den Einsatz der Waffe bei jedem Flüchtling!
Kommentar ansehen
25.08.2011 02:32 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.08.2011 03:00 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.08.2011 05:19 Uhr von Borey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab vorhin kurz mal reingeschaut, weil ich auf How I met your mother gewartet habe.
OH MEIN GOTT. Abgesehen von den Kandidaten - alleine die "Moderatoren" mit ihren absolut unwitzigen Sprüchen. AHHH. Ich habs keine 2 Minuten ausgehalten. :d

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?