24.08.11 19:49 Uhr
 358
 

Nordrhein-Westfalen: ICE rast in Traktor

In NRW ist ein ICE in einen Traktor mit 160 km/h gerast. Dieser stand aus bisher ungeklärter Ursache auf einem Bahnübergang. Zwei Personen wurden leicht verletzt; der Traktorfahrer konnte sich mit einem Sprung zur Seite retten, er steht unter Schock.

Unter den rund 200 Fahrgästen befand sich auch der ehemalige SPD-Chef Franz Müntefering. Er blieb unverletzt. Der ICE kam nach dem Aufprall nach rund 600 Metern zum stehen.

Am ICE und am völlig zerstörten Traktor entstand ein Schaden von geschätzten 560.000 Euro. Die Strecke musste bei Lippstadt vollständig gesperrt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mrlutscher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, ICE, Strecke, Traktor
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2011 19:59 Uhr von Marius2007
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schon gehört. Zum Glück ist der Zug nicht vollständig entgleist!.
Kommentar ansehen
24.08.2011 20:05 Uhr von MBGucky
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
In NRW ist ein ICE in einen Traktor mit 160 km/h gerast.

Ich wusste gar nicht, dass es so schnelle Traktoren gibt.

... Dieser stand aus bisher ungeklärter Ursache auf einem Bahnübergang.

Wie der mit 160 km/h stehen konnte werden die auch nie klären können.
Kommentar ansehen
24.08.2011 20:07 Uhr von Marie52
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
160 km/h! Dem Fahrer gehört die Fahrerlaubnis entzogen. Wieviele Menschenleben hat er gefährdet, indem er mit dieser unverantwortlichen Geschwindigkeit gerast ist?

Wir brauchen ein Geschwindigkeitslimit von 100-120 km/h!
Kommentar ansehen
24.08.2011 20:39 Uhr von Compolero
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht man mal wieder Warum wurde Müntefering nochmal extra hervor gehoben?

Frei nach dem Motto: Alle Menschen sind Gleich... nur manche sind halt gleicher.
Kommentar ansehen
24.08.2011 20:56 Uhr von Jaecko
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Logisch. Wetten die News wäre nicht hier, wenn der nicht im ICE gewesen wäre?
Kommentar ansehen
24.08.2011 22:05 Uhr von Cosmopolitana
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mr Schnuller eine richtig schlecht geschriebene News, sorry.
Die Orts-und Zeitangaben (Zeit fehlt vollständig) kommen an den Anfang.
Kommentar ansehen
25.08.2011 07:27 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@mbgucky lerne du erst einmal deutsch und dann kannst du kritisieren.

@jaecko, müntefering wurde auch im badischen tagblatt erwähnt.

und dort wurde auch berichtet, dass der traktorfahrer den bahnübergang noch überqueren wollte, als ich die schranken schon senkten.

wwer kommt da für den schaden auf. das würde mich interessieren.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?