24.08.11 16:34 Uhr
 10.702
 

Keine Silikonbrüste: Fluggesellschaft prüft nackte Stewardessen auf Implantate

Die indonesische Airline Garuda Indonesia sorgt derzeit aufgrund einer neuen Kontrollmaßnahme bezüglich der Aufnahme von neuen Mitarbeitern für Empörung.

So sollten sich Stewardess-Anwärter bis auf die Unterhose nackt ausziehen, um anschließend nach Silikonimplantaten abgetastet zu werden. Außerdem wurden sie nach Tattoos abgesucht, behauptet eine Betroffene. Ein Sprecher der Airline verteidigte diese Maßnahme.

Da die Silikonimplantate ein Sicherheitsrisiko darstellen würden, wenn es zu Druckabfall in der Kabine kommt, sähe man sich dazu gezwungen. Doch ein Sprecher einer Konkurrenz-Airline findet diese Methode seltsam und fragt sich, ob auch Gäste mit Silikonbrüsten nichtmehr mitfliegen dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brust, Tattoo, Fluggesellschaft, Implantat
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2011 16:42 Uhr von Mui_Gufer
 
+88 | -1
 
ANZEIGEN
stewardessenprüfer ich glaub´, ich habe den beruf verfehlt.
Kommentar ansehen
24.08.2011 16:44 Uhr von Hodenbeutel
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Jo, als Chef würde ich meine Weiblichen angestellten auch ganz genau unter die Lupe nehmen...


Mal im ernst: Soweit ich weiß wurde die Theorie, Silikonimplantate könnten in der Luft explodieren bereits vor einiger Zeit wiederlegt, dazu kommt aber auch noch die Frage: Was hat es mit den Tattoos auf sich? Und müssen Piloten, Männliche Flugbegleiter oder gar Passagiere nicht im selben Flugzeug fliegen und sollten Theoretisch der selben untersuchen unterzogen werden wenn eine Gefahr bestünde?
Kommentar ansehen
24.08.2011 16:50 Uhr von Hirnfurz
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
@Mui_Gufer: kann ich zwar bei ein paar nachvollziehen, aber ich kenne persönlich eine Stewardess die locker 2mal so breit ist wie ich! Viel Spass beim Abtasten *hr hr hr*
Kommentar ansehen
24.08.2011 16:59 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ Hodenbeutel: Das mit den Tattoos liegt sicher daran, dass Flugbegleiterinnen peinlichst genau achten müssen, ein neutrales Erscheinungsbild abzugeben.

Ich habe mal mit der Schwester meiner Freundin drüber geredet, die bei einer japanischen Airline ausgebildet wurde und da gibt es wahnsinnig viele Vorschriften, auch was Schmuck wie Ohrringe angeht. Die dürfen z.B. nur eine maximale Größe haben, keine besondere Symbolik oder extra Form sondern nur rund... da man darauf achtet eventuelle religionsbedingte Konflikte zu vermeiden und natürlich auch auf die Sicherheit.

Und wenn du sagst, dass Silikon in der Luft wirklich gefährlich ist, nacht die News ja eigentlich doppelt Sinn.
Kommentar ansehen
24.08.2011 17:15 Uhr von berndole
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
warum abtasten? geht doch viel einfacher... licht aus und an die entsprechenden stellen mit einer taschenlampe leuchten also z.b. unter die brust.. dann sieht man die dinger sofort..

allerdings finde ich das schon etwas merkwürdig was da abgeht .. ich würdem ir sowas nicht gefallen lassen
Kommentar ansehen
24.08.2011 17:35 Uhr von Hodenbeutel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@EvilMoe523: "Und wenn du sagst, dass Silikon in der Luft wirklich gefährlich ist, nacht die News ja eigentlich doppelt Sinn."

Ich sagte das genaue gegenteil, ich sagte es ist eine wiederlegte behauptung.

Und zu der Sache mit den Tattoos: Okay, kann ich nachfühlen, Sowas: http://3.bp.blogspot.com/...

Würde ich an meinen Angestellten auch nicht haben wollen, egal in welchem bereich, aber wenn die Frauen sich schon komplett ausziehen müssen damit man sie sieht, dann ist das schwachsinn, Stewardessen sind bei der Arbeit nicht Nackt, ein Tattoo an der Hüfte, der Schulter, der Oberarm, der Schenkel etc. würde kein Mensch sehen.

Und zu der sache mit den Ohringen: Wirklich? Das ist Interessant.
Kommentar ansehen
24.08.2011 17:48 Uhr von Jaecko
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Silikon gibts das Problem nur bei Billigteilen, wo Luftbläschen mit eingeschlossen sein können. Die dehen sich bei Druckabfall aus und dann "knallts" halt. Anständige sind ne blasenfreie Gel-Masse.
Kommentar ansehen
24.08.2011 17:57 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hodenbeutel: Ähm ja okay...

In der Sommerhitze wohl total falsch gelesen, naja wie auch immer. :) Kenne mich mit den Dingern nicht aus und kann mir da auch kein Urteil bilden ob es einen Sinn ergibt oder nicht :D
Kommentar ansehen
24.08.2011 18:51 Uhr von weitwech
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
abgesehen: von den Silikonimplantaten gibts sowas auch in anderen Unternehmen.
Ich selbst hab auch mal in einem 5* Hotel gearbeitet. Dort gabs auch strenge Kleidungsvorschriften. Schmuck war bei Herren verboten, bis auf Ehe-, Verlobungsring, der auch eher schlicht aussehen sollte. Schnautzer oder sogar Vollbart, egal wie gepflegt, war absolut tabu.
Bei Frauen zb. waren Fingernägel natürlich zu halten. Keine Farben nur "Natur" und nicht lang sondern kurz. Ohrringe auch nur Stecker und sehr schlicht gehalten, war Pflicht. Ketten genauso. Selbst die Frisuren wurden vorgeschrieben. Usw. usw.
Kommentar ansehen
24.08.2011 18:52 Uhr von Loki_Winterwind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Reißerisch: Nette Berichterstattung.
Klingt ja sehr danach als hätte sie sich vor Ihrem Chef ausziehen müssen.

War dann ja wohl doch eher eine Untersuchung beim Betriebsdoc und wenn man sich das mal denkt ist plötzlich der ganze Skandal weg und die news wertlos
Kommentar ansehen
24.08.2011 19:11 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ist doch sicher nur ein vorwand von dem personalleiter, um junge frauen nackt zu sehen und ihre tüten begrabschen zu dürfen. ich wette der verschwindet nach jedem vorstellungsgespräch erstmal auf dem klo, um sich einen zu wedeln ;-)

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
24.08.2011 19:14 Uhr von tobe2006
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
klar: was der chef da fürn scheiß labbert^^

der will doch nur die frauen nackt sehn und anfassen, bekommt wohl zuhause kein sex^^

sowas müssts ma in deutschland geben, das würd was geben
Kommentar ansehen
24.08.2011 22:51 Uhr von BillyBoy1290
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
absolut angebracht: Die Begründung liefert Moritz Bleibtreu bei Lammbock ;)
Kommentar ansehen
24.08.2011 23:40 Uhr von hubertk
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Quelle richtig lesen: Also weder irgend ein Personalchef, noch irgend ein anderer leitender Angestellter hatte seinen Spaß dabei.
Es gab eine Untersuchung duch einen Arzt, der unter anderem danach geprüft hatte.
Also alles halb so wild, könnt wetten das es sogar ne Ärztin war.
Zum Thema Silikon in der Luft und platzen...hier kam auch von wegen "nur bei minderer Qualität" hallo?Es geht um eine indonesische Fluggesellschaft, da kann man sicher schon von Qulitätsproblemen ausgehen...

Edit:
Und zum Thema Tattoos...Also es gibt auch hier in DE bspw. Banken und andere Arbeitsstellen, wo man wegen Tattoos ausgesondert wird.

[ nachträglich editiert von hubertk ]
Kommentar ansehen
25.08.2011 01:38 Uhr von Smoothi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@hubertk: da wird aber niemand ausgezogen! ;)

naja...abwarten bis die Fluggesellschaft herausbekommt, dass sich einige die Arschbacken ausstopfen lassen...
Kommentar ansehen
25.08.2011 07:57 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@hubertik wer in deutschland einen bewerber wegen seiner tattoos nicht einstellt, bekommt ein verfahren wegen diskriminierung angehängt.
Kommentar ansehen
25.08.2011 11:37 Uhr von DEMOSH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mittelalter: Ich kenne Fluglinien die nehmen keine Atheistinnen.
Nur Engel können fliegen.
Kommentar ansehen
25.08.2011 11:43 Uhr von Zerberus76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Platzen: tun eher die Augäpfel als ein Silikonimplantat. Und platzten würde es auch nicht.... Da war nur einer Notgeil oder extrem Unwissend... ber wohl eher beides...

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?