24.08.11 12:29 Uhr
 106
 

Auto: SsangYong stellen Concept XUV1 auf IAA vor

Schon in wenigen Tagen steht die IAA an, mit dabei ist der koreanische Hersteller SsangYong, der vor allem in Europa nicht unbedingt den besten Leumund genießt.

Trotzdem präsentiert SsangYong im September sein Concept XUV1, womit die Koreaner einen SUV vorstellen. Zugegeben erscheint die Studie recht schnittig, wobei der Hersteller nicht von einem SUV spricht, sondern von einem CUV (Crossover Utility Vehicle).

Letzten Endes ist zur Studie allerdings noch nicht viel bekannt, hinter den Motoren steht ebenso ein Fragezeichen wie hinter der Ausstattung. Auch die ersten Bilder des XUV1 sind eher "dunkel".


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: SUV, Vorstellung, IAA, Concept, SsangYong
Quelle: www.auto-und-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2011 12:29 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mmh, SsangYong ist ja vor allem für miserable Crashtests bekannt, wenn ich mich halbwegs recht erinnern. Vom Look jedenfalls scheint zumindest die Studie annehmbar, wobei noch nicht wirklich viel zu sehen ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?