24.08.11 12:20 Uhr
 827
 

Essen: Unbekannte Schreie lösen Hubschraubereinsatz aus

Ein Anwohner meldete gestern Abend gegen 22:00 Uhr der Polizei in Essen, er habe Hilfeschreie einer Frau gehört. Polizeibeamte fahndeten über drei Stunden lang erfolglos, auch in einem anliegenden Waldgebiet. Auch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera wurde eingesetzt.

Die Besatzung entdeckte mit ihren Geräten ein teilbekleidetetes Liebespärchen im Gras neben einem Windrad.

Den aus der Luft herbei gelotsten Beamten gegenüber beteuerte das Liebespaar, die Hilferufe nicht verursacht zu haben.


WebReporter: nik-o
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Essen, Einsatz, Hubschrauber
Quelle: telefacts.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2011 13:06 Uhr von ManiacDj
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll: da geht man schon in den Wald um es "romantisch" zu machen und dann taucht erst ein Helikopter auf der das ganze Filmt und kurz darauf die passenden Beamten die dann auch noch stören...
Das werden die nicht so schnell wiederholen ;)
Kommentar ansehen
25.08.2011 01:37 Uhr von ChampS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
woher nur :o: nun bleibt die frage wo die schreie herkamen,
schrecklich wenn nächste woche eine leiche auftaucht und der anrufer dann erfährt das es diese frau war.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?