24.08.11 12:20 Uhr
 824
 

Essen: Unbekannte Schreie lösen Hubschraubereinsatz aus

Ein Anwohner meldete gestern Abend gegen 22:00 Uhr der Polizei in Essen, er habe Hilfeschreie einer Frau gehört. Polizeibeamte fahndeten über drei Stunden lang erfolglos, auch in einem anliegenden Waldgebiet. Auch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera wurde eingesetzt.

Die Besatzung entdeckte mit ihren Geräten ein teilbekleidetetes Liebespärchen im Gras neben einem Windrad.

Den aus der Luft herbei gelotsten Beamten gegenüber beteuerte das Liebespaar, die Hilferufe nicht verursacht zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nik-o
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Essen, Einsatz, Hubschrauber