24.08.11 12:05 Uhr
 1.947
 

Chevrolet Malibu: Neue Konkurrenz für Opel? (Update)

Auf der IAA in Frankfurt diesen Jahres wird der neue Chevrolet Malibu vorgestellt, der 2012 auf den Markt kommen soll (ShortNews berichtete). Doch der Malibu könnte eine ernsthafte Bedrohung für den Opel Insignia darstellen.

Beide Autos haben die Epsilon-II-Plattform, außerdem soll der Einstiegspreis beim Malibu unter dem des Insignia liegen, der zur Zeit bei 23.330 Euro liegt. Die Preise des Malibu sind jedoch noch unbekannt.

Auf der IAA startet Chevrolet nun eine Europa-Premiere, die mit dem Malibu ein Erfolg werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Konkurrenz, IAA, Chevrolet, Opel Insignia
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2011 12:05 Uhr von george_kl
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Der Wagen sieht ganz nett aus, allerdings gibt es designtechnisch viele Gemeinsamkeiten mit dem Opel Insignia.
Kommentar ansehen
24.08.2011 12:58 Uhr von skriptkiddie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also das Concept Car gefällt mir besser: http://www.yourimage24.de/...
Kommentar ansehen
24.08.2011 14:13 Uhr von meisterallerklassen
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Chevy = Opel: Dass die Amerikaner Opel ja damals nicht verkauft haben ist ja logisch - woher sollen sie sonst die Technologie haben!

V8 auf 4 Räder schnallen kann ja heutzutage schon jeder!

P.S. Bin mal gespannt, weil Chevy eine scheiß Verarbeitung hat!
Kommentar ansehen
24.08.2011 14:58 Uhr von MacGT
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@meisterallerklassen: Na rate mal weshalb die "Amis" Opel nicht verkauft haben. Weil sämtliche Opel-Patente der letzten 80 Jahre unter der Herrschaft von GM gemacht wurden und somit GM gehören. Unterm Strich wäre also nur der Name "Opel" und die Infrastruktur verkauft worden und wer braucht das schon.
Kommentar ansehen
24.08.2011 17:18 Uhr von RickJames
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Die Epsilon-II-Plattform wurde von Opel entwickelt und wird von vielen GM-Töchtern benutzt. (Chevy, Pontiac, Cadillac, Buick etc.) Im Endeffekt ist der Malibu auch nichts Anderes als ein billigerer Insignia von minderer Qualität...
Kommentar ansehen
24.08.2011 21:02 Uhr von Scare4t2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
...Chevys Verarbeitung ist einfach nur mies...und alles aus Plastik. Wenn wenigstens das Plastik ordentlich verbaut wäre! Sry an Chevy Fans...aber ich hatte beruflich damit zu tun...und nie was billigeres gesehen! Was nutzt mir der Unterbau von Opel, wenn der Oberbau von Playmobil ist?!
Kommentar ansehen
24.08.2011 23:43 Uhr von AdiSimpson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
scare4t2: der mini verkauft sich auch, und hat nen armaturenbrett wie vom toys´r us
Kommentar ansehen
25.08.2011 01:51 Uhr von Scare4t2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@adi beim Mini bleibt das Plastik aber da, wo ist hingehört. Und er ist und bleibt ein Kleinwagen...der nur auf dem Kultstatus baut. Worauf baut Chev(y)rolet??? Wenns die Musclecarzeit ist, dann haben sie diese auch verfehlt! Dort war damals alles aus Blei:-))). Mein Mini Firmenwagen war damals Top. Zwar alles Plastik...aber es hat nirgens geknirscht etc.! Dann hab ich nen 300er von nem Kunden gefahren...und wunderte mich darüber, dass am silber lackierten Plastikblinker das Silber langsam abrieb...und der Aufdruck verschwand! Mini und Chevy...absolut nicht vergleichbar!
Kommentar ansehen
25.08.2011 07:51 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
mit opel: konkurieren möchte keiner....


ausser vielleicht dacia.

ansonsten hat kein konzern, der nicht aus asien kommt wirklich vor opel zu fürchten ^^
Kommentar ansehen
25.08.2011 13:35 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scare: Du redest von Chevy und nimmst den Chrysler 300C als Vergleichsobjekt?

Ich selbst fahre einen Chevrolet Lacetti. Der allerdings noch in der Zeit entwickelt wurde, als Daewoo das sagen in Korea hatte.

Und bei dem knarzt oder klappert nichts. Was die aktuelleren Cherolets angeht, fahren mehrere Bekannte einen Captiva I oder Spark. Keiner von denen berichtet von billiger Verarbeitung.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?