24.08.11 11:52 Uhr
 9.035
 

Zwei neue Studien untermauern Bisexualität

Die Northwestern Univerisity hat eine Studie erstellt, bei der sie 100 Männern pornografische Filme zeigte und deren Erektion in Form eines elektrischen Geräts am Glied maß.

Die Männer waren je zu einem Drittel schwul, hetero und bisexuell. Das Ergebnis: Die Bisexuellen sind von Frauen wie von Männern erregt.

Auch die Indiana State University hatte eine ähnliche Studie erstellt, die auch zu diesem Ergebnis gekommen ist. Diese hatte 59 Teilnehmer getestet, von denen 13 bisexuell waren. Die Bi-Aktivisten sehen die Studien als großen Erfolg gegen Menschen an, die Bisexualität anzweifeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Studie, Porno, Erregung, Bisexualität
Quelle: www.schwulissimo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2011 11:52 Uhr von george_kl
 
+24 | -14
 
ANZEIGEN
Welcher Mann lässt sich ein elektrisches Gerät an sein Glied anmontieren? Das sollte man sich fragen!
Kommentar ansehen
24.08.2011 12:05 Uhr von uncut
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
jeder: seins
Kommentar ansehen
24.08.2011 12:39 Uhr von hboeger
 
+27 | -4
 
ANZEIGEN
aber nicht an: meins
Kommentar ansehen
24.08.2011 12:42 Uhr von aminosaeure
 
+52 | -2
 
ANZEIGEN
Und dann gibt es noch die Ingenieure. Zwei Ingenieurstudenten schlendern über den Campus. Da sagt der Eine: "Sag mal, wo hast Du eigentlich dieses tolle neue Fahrrad her?"

Darauf antwortet der Andere: "Ach, als ich gestern so ganz in Gedanken versunken zum Bus ging, fuhr ein hübsches Mädchen mit diesem Fahrrad vorbei. Als sie mich sah, warf sie das Rad zur Seite, riss sich die Kleider vom Leib und schrie: ´Nimm dir was du willst!´"

Der erste Student nickt zustimmend: "Gute Wahl, die Kleider hätten Dir sicher nicht gepaßt!"
Kommentar ansehen
24.08.2011 13:07 Uhr von aminosaeure
 
+29 | -2
 
ANZEIGEN
..noch einer Ein Architekt, ein Künstler und ein Ingenieur unterhalten sich darüber, ob es besser ist, eine Frau oder eine Geliebte zu haben. Der Architekt erzählt, dass er die Zeit mit seiner Frau genießt, während sie eine solide Grundlage für eine dauerhafte Beziehung schaffen. Der Künstler sagt er mag lieber eine Geliebte auf Grund der Leidenschaft und der Geheimnisse. Der Ingenieur meint: „Ich mag beide“ „Beide???“ „Ja, wenn du eine Frau und eine Geliebte hast, meinen beide du verbringst deine Zeit mit der Anderen. So hast du Zeit, ins Labor zu gehen und dort zu arbeiten“
Kommentar ansehen
24.08.2011 13:25 Uhr von sv3nni
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
sind männer die sich attraktiv finden eigentlich schwul ? ;)
Kommentar ansehen
24.08.2011 13:31 Uhr von Nebelfrost
 
+37 | -1
 
ANZEIGEN
Studie zu Bisexualität
"Das Ergebnis: Die Bisexuellen sind von Frauen wie von Männern erregt."

Wuuhuu, das nenn ich mal ein echt unerwartetes Ergebnis!

NICHT!
Kommentar ansehen
24.08.2011 14:01 Uhr von Shik
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Der Name der Quelle ist so episch, dass ich der News einfach ein Plus geben musste!

Ansonsten keine ahnung ob man diese Studie wirklich gebraucht hätte... gibt es denn wirklich Leute in nennenswerter Anzahl die meinen Bisexualität gäbe es nicht?
Kommentar ansehen
24.08.2011 14:28 Uhr von dazw
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn mir jetzt noch jemand erklären, kann wie man 100 glatt durch 3 teilt, bin ich glücklich ;)
Kommentar ansehen
24.08.2011 15:35 Uhr von ulkibaeri
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
interessanter wäre es doch: zu wissen, ob es bei den Schwulen Reaktionen gab, wo sie nackte Frauen gesehen haben und bei den Heteros, wenn sie nackte Männer gesehen haben.

Aber so, wie das da steht sagt die "News" eigentlich nichts anderes als:

"In der Studie wurde folgendes festgestellt: Bisexuelle Männer sind bisexuell!"
Kommentar ansehen
24.08.2011 15:37 Uhr von ulkibaeri
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@dazw: am besten waagerecht mit einem großen scharfen Messer! hrhr

btw: das Newsbild ist ja geil. Sind das da zwei Ritter, die sich küssen? Ist das ein Bild aus einer der Studien?
Kommentar ansehen
24.08.2011 16:25 Uhr von SN_Spitfire
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sagen: es doch manche Kumpels?

Bisschen Bi schadet nie ;D
Kommentar ansehen
24.08.2011 16:28 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Erfolg gegen Menschen die Bisexualität anzweifeln?
Wo gibt es bitte solche Menschen?
Auch: ein ganzes Drittel schwul. Das erscheint mir erstaunlich viel.
Kommentar ansehen
24.08.2011 16:31 Uhr von Torchmann
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Sinnlosetste Studie der Welt: Dafür werden wissenschaftliche Mitarbeiter bezahlt? Wow.
"Die Bisexuellen sind von Frauen wie von Männern erregt."

Interessant. Ich dachte das erklärt bereits das Wort.
Kommentar ansehen
24.08.2011 17:38 Uhr von cheetah181
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Nathan.der.Weise: "Menschen die Bisexualität anzweifeln?
Wo gibt es bitte solche Menschen?"

Die gibt es sowohl bei Homosexuellen als auch bei Heterosexuellen, die behaupten, dass sich Leute nur so bezeichnen, weil sie Angst haben als schwul/lesbisch zu gelten oder aber weil es "in" wäre bisexuell zu sein.

"Auch: ein ganzes Drittel schwul. Das erscheint mir erstaunlich viel."

Ich vermute man hat absichtlich 33 von jeder Gruppe als Testpersonen gewählt und das sollte nichts über die Verhältnisse in der Bevölkerung aussagen.
Kommentar ansehen
24.08.2011 17:49 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
cheetah: Seltsame Menschen.

Danke. Das hat Nathan der Unverständige wohl missverstanden.
Kommentar ansehen
24.08.2011 19:36 Uhr von sicness66
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Quelle: ist ja der Oberhammer! Aber wieder mal ein glorreiches Beispiel an Verschwendung von Forschungsgeldern. Man klebt 100 bzw. 59 Männern irgendwelche Dioden an den Schwanz und meint jetzt an den Reaktionen etwas über Sexualität feststellen zu können.
Kommentar ansehen
24.08.2011 21:33 Uhr von Chuzpe87
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"Das Ergebnis: Die Bisexuellen sind von Frauen wie von Männern erregt."

Ach was!
Ehrlich?
Kommentar ansehen
24.08.2011 23:20 Uhr von antonius69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nebelfrost: Ich verstehs auhc überhaupt nicht. Was ist das denn für eine Info....
Kommentar ansehen
25.08.2011 00:11 Uhr von Polyhymnia
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@"Verschwendung von Geldern": Tja in der Wissenschaft gibt es eben kein "weiß doch eh jeder". Normalsterblichen ist es oft fremd, aber Wissenschaft hat nunmal keine Vorurteile, alles muss mindestens einmal ganz neutral mit offenem Ausgang untersucht werden.

Es gibt nunmal Leute (weltweit sogar recht viele), die Homo- und Bisexualität als freie Wahl auffassen und nicht als angeborenes Phänomen. Vorsicht Mitteleuropäer: Tellerrand

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?