24.08.11 07:45 Uhr
 81
 

Fußball: Auch der griechischen ersten Liga droht ein verspäteter Auftakt

Da die beiden griechischen Erstligaklubs Olympiakos Volos und AO Kavala an einem Wettskandal beteiligt waren, wurden sie in die vierte Liga zwangsversetzt.

Nun fehlen natürlich in der Super League zwei Teams. Beide durch den Zwangsabstieg betroffenen Vereine können noch vor dem obersten griechischen Verwaltungsgericht gegen den Zwangsabstieg per einstweiliger Verfügung vorgehen.

Wird dieser Einspruch abgelehnt, dann werden die beiden Klubs Levadiakos Livadeia und Doxa Drama den Platz in der Super League einnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Griechenland, Liga, Auftakt
Quelle: www.sport1.de