24.08.11 06:18 Uhr
 1.583
 

Umfrage: Cellulite macht Frauen nichts aus

Das Magazin "Apotheken Umschau" stellte in einer Umfrage fest, dass sich 71,9 Prozent der Frauen von ihrer Cellulite nicht gestört fühlen. Als Grund gaben sie an, dass es normal für eine Frau sei.

Dennoch versuchen 58,8 Prozent der betroffenen Frauen, Stellen mit Cellulite möglichst zu verdecken. Knapp 25 Prozent der Frauen betrachtet Cellulite als größten Schönheitsmakel.

Um Cellulite zu bekämpfen, benutzen Frauen verschiedene Methoden. So treiben sie Sport, nehmen Pillen zu sich oder cremen ihre Haut ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: azru-ino
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Umfrage, Schönheit, Aussehen, Cellulite, Makel
Quelle: www.apotheken-umschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2011 07:32 Uhr von hanton
 
+16 | -10
 
ANZEIGEN
Warum bekommen Männer keine Cellulite? Weil es nicht schön ist!!

Schönen Tag noch
Kommentar ansehen
24.08.2011 07:38 Uhr von vorhaengeschloss
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Das ist keine Cellulite, das ist ein Hagelschaden... :-)
Kommentar ansehen
24.08.2011 07:46 Uhr von disabled_lamer
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Wer´s glaubt!
Kommentar ansehen
24.08.2011 08:55 Uhr von gofisch
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
cellulite macht 70% frauen nichts aus + 60% verdecken sie und geben unmengen an geld für sinnlose anti-cellulite mittel aus => 2 von 3 frauen sind doof und lügen auch noch schlecht.^^
Kommentar ansehen
24.08.2011 09:19 Uhr von sv3nni
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
nicht nur cellulite: die meisten frauen sind einfach zu fett ;)
k.a. warum die nix dagegen unternehmen - schliesslich is fdh ja nich so schwer
Kommentar ansehen
24.08.2011 09:45 Uhr von JesusSchmidt
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@sv3nni: offensichtlich bist du entweder dumm oder ein schlechter witzeerzähler.
Kommentar ansehen
24.08.2011 09:47 Uhr von Boon
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
die wahrheit ist wenn eine frau durchschnittlich bis überdurchschnittlich gut aussehen will, dann muss sie nur nicht wie ein walross fressen und eine passable figur beibehalten.

Wenn ein mann gut aussehen muss, dann MUSS er ins fitnesscenter und gewichte stemmen, weil er sonst nur ein spargeltarzan wird.

So gesehen habens frauen wesentlich leichter, aber aus einem nicht nachvollziehbaren grund ziehen es viele vor einfach zu essen bis sie fast platzen... spätestens in einer beziehung dann wieder, wenn sie es vorher schon nicht getan haben.


Da soll einer mal die frauen verstehen... *so hübsch diese models, so schlank, warum bin ich das nicht.... **zweite tafel schokoladefress** *
Kommentar ansehen
24.08.2011 10:34 Uhr von CoffeMaker
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@Boon Cellulite haben auch schlanke Frauen und ist nicht abhängig wie fett sie sind. Haut und Fettgewebe bei Frauen ist anders aufgebaut wie bei Männern, dewegen bekommen dies nur Frauen (und vielleicht ganz fette Männer)

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
24.08.2011 11:30 Uhr von mpex3
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@coffemaker: du meinst also so rank und schlank wie diese dame hier?



http://www.fitnesswelt.com/...
Kommentar ansehen
24.08.2011 12:04 Uhr von uncut
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
uns: männer schon-also der anblick
Kommentar ansehen
24.08.2011 12:24 Uhr von holaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sv3nni

auch schlanke frauen bekommen Cellulite.

@Boon

nicht nur Frauen "fressen" sich den Frust an, gibt auch genug Männer *gg - ok ok die saufen sich den Bauch meist an*smile
....Wenn du ins Freibad oder an den Strand gehst, siehst du mindestens genausoviele "Bauchmänner" - klar, jeder arbeitslose braucht ein Dach überm Kopf - , wie mollige Frauen.
Kommentar ansehen
24.08.2011 13:41 Uhr von Don_Corleone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cellulite macht Frauen nichts aus: Den meisten Männer aber schon! Das sie das Ganze dann verdecken wollen, spricht dafür, dass viele Frauen sich das Problem schönreden anstatt Maßnahmen dagegen zu ergreifen.
Kommentar ansehen
24.08.2011 13:53 Uhr von Bailey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie schon geschrieben, können auch schlanke Frauen Cellulite haben... Ich bin selbst nicht dick (1.65m, 48-50 kg) und sehe leichte Dellen. Das Problem ist einfach, entweder man hat gutes Bindegewebe oder nicht... und wenn nicht hilft auch hungern und Sport nicht wirklich.... Da hilft nur dazu stehen und sich damit abfinden. Der Mann der einen liebt, liebt einen auch mit kleinen Dellen =) Und was andere Kerle von einem halten sollte einem eh nicht so wichtig sein. Niemand ist perfekt. Perfekte Menschen sind ja auch langweilig =)

Es ist nur echt schade, dass das nicht jeder Kerl begreift und dumme Sprüche darüber reißen müssen....
Kommentar ansehen
24.08.2011 14:58 Uhr von Cataclysm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach geil der Grund,warum Frauen Cellulite bekämpfen, sind die Ausdrucksweisen und Aussagen solcher Schmalaspurkanonen ,wie hier in diesem Thread,die denken, Cellulite käme vom Fett usw.
Solche Aussagen wie "Frauen FRESSEN einfach zu viel" usw...
Selbst Gerippe wie Kate Moss haben deutliche ,heftige Cellulite.

Soll ich mir nun die Mühe machen zu erklären,warum diese Dellen entstehn und wie wichtig diese Funktion der Haut bei Frauen ist ?
Oder warum Frauen nunmal keinen männlichen Stoffwechsel haben und deshalb dazu neigen, in die Breite zu gehn?

Ich würde Männern folgendes vorschlagen:
Wenn ihr nur cellulitefreie,knackige Körper besteigen wollt:nehmt euch nen Mann, und versucht nicht,aus einem Frauenkörper einen halb Männlichen zu machen...ihr Homos!
Kommentar ansehen
24.08.2011 15:06 Uhr von Boon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hat: eine schlanke frau cellulite, ist sie deswegen aber noch lange nicht unattraktiv - komischerweise ist aber meistens die ausrede von den dicken auch "aber schlanke bekommen das genauso"..

Das ist wie wenn ein raucher sagt "mein onkel hat immer geraucht und hatte nie krebs" - stimmt, aber millionen andere schon. Wahrheitsverzerrung nenn ich sowas.

Jeder soll glücklich sein so wie er ist, aber dann muss er oder sie dazu stehen. Wenn ich dick bin und damit glücklich bin, dann kann ich sagen "ich bin dick und das mag ich" - statt dessen ist jeder dicke sauer wenn er dick genannt wird "du kannst zu dem doch ned dick sagen, das ist ja unhöflich...". Darf ich dann zu einem schlanken auch nicht schlank sagen?. Political correctness bitte.

Und nein, ein dicker körper ist auch nicht ästhetisch und schön - er gefällt vielleicht manchen mit solchen vorlieben, aber ansonsten ist das nun mal die wahrheit.
Kommentar ansehen
26.08.2011 22:22 Uhr von Odysseus999
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich dachte immer: das wären Fingerabdrücke vom feste zupacken

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?