24.08.11 06:06 Uhr
 33.583
 

Skandal im TV: RTL macht sich über gamescom-Besucher lustig

Der Fernsehsender RTL hat einen Beitrag ausgestrahlt, in dem auf einseitige Art und Weise über die Besucher der Videospielmesse gamescom hergezogen wird.

So wird die Behauptung aufgestellt, dass Videospieler stinken, weil sie eine mangelnde Körperhygiene betreiben.

Außerdem werden im Beitrag Besucher bloßgestellt, indem eine Hostess sie aufgrund ihres Aussehens oder ihrer Bekleidung kritisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Skandal, RTL, Besucher, gamescom
Quelle: de.ign.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

95 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2011 06:06 Uhr von Session9
 
+87 | -10
 
ANZEIGEN
Den kompletten Beitrag könnt ihr euch in der Quelle angucken - und das ist ein echter Tiefschlag, wie ganz normale Gamer da diffamiert werden.
Kommentar ansehen
24.08.2011 06:19 Uhr von UICC
 
+229 | -11
 
ANZEIGEN
hab den beitrag auch gesehen: Super einseitig und extrem auf Vorurteile getrimmt. Ich dachte die Zeiten sind vorbei bei einem Durchschnittsalter von 31 bei Gamern.

RTL? Das ist eure Zeilgruppe!

Aber was solls von DeppenTV™ kann man nichts anderes erwarten.
Kommentar ansehen
24.08.2011 06:44 Uhr von politikerhasser
 
+107 | -10
 
ANZEIGEN
Einfach nicht einschalten, dieses BILD-TV und seine Tochtersender ...

Der Konzern stinkt mir schon seit Jahren ...
Kommentar ansehen
24.08.2011 06:45 Uhr von Jack_Sparrow
 
+104 | -8
 
ANZEIGEN
Was: soll man sonst von RTL erwarten? Seriöse Berichterstattung? RTL und seriös ist ein Oxymoron.
Kommentar ansehen
24.08.2011 06:49 Uhr von mcSteph
 
+52 | -5
 
ANZEIGEN
Gossen-TV: RTL eben....

Bewegt-BILD
Kommentar ansehen
24.08.2011 07:00 Uhr von UICC
 
+34 | -4
 
ANZEIGEN
Ach ja, bevor jemand denkt ich hätte den Beitrag auf RTL gesehen: Nö, gestern schon auf nem Blog :) Weil wie gesagt, solche Sender schaut man nicht und schon garnicht solche Sendungen.
Kommentar ansehen
24.08.2011 07:12 Uhr von AnotherHater
 
+22 | -4
 
ANZEIGEN
Einfach ignorieren und das generell, mehr Aufmerksamkeit sollte dieser Sender sowieso nicht erfahren.
Kommentar ansehen
24.08.2011 07:16 Uhr von IceWolf316
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Ein: Sender der seine Zuschauer mit seinen Sendungen bescheisst, sollte mal lieber ganz still sein....

DSDS und wie die Grütze alles heißt sind faktisch gesehen Betrug am Kunden und das sollte mal ein Anwalt untersuchen!

Aber was wundert es mich, ein Sender der meint mit seinen Serien alles realistisch darzustellen, kann gar nicht realitätsbezogen Kommentieren. Man schaue sich Alarm für Cobra 11 an, was ungefähr soviel realismus beinhaltet wie Alice im Wunderland! Oh halt... Alice im Wunderland ist ein Fantasybuch... naja egal... ihr wisst was ich sagen will!
Kommentar ansehen
24.08.2011 07:19 Uhr von dommen
 
+35 | -4
 
ANZEIGEN
Das einzige was hier stinkt: ist der Sender mit seinen Formaten
Kommentar ansehen
24.08.2011 07:21 Uhr von NilsGH
 
+44 | -6
 
ANZEIGEN
"Klasse" Bericht! Mal abgesehen, dass sich hier völlig normale Menschen von unterbelichteten Fernsehspacken niedermachen lassen müssen kommt dann zu allem Überfluss noch eine Frau "Da Silva" daher, die nette junge Leute mit ihrer absolut asozial oberflächlichen Art und ihrer wirklich nervigen Kratzstimme niedermacht.

Wäre ich einer der jungen Leute, die RTL oder diese "Studentin" verunglimpft hat, würde ich auf eine öffentliche Entschuldigung bestehen mit samt einer Schadenersatzzahlung. Aufgrund der Kommentare würde ich diese Person (also das Blondchen) mal in den Bereich BWL einsortieren, da studieren meist die arrogantesten Leute mit den kleinsten Geistern - auch wenn ich hier einigen auf die Füße treten sollte, das sind leider Erfahrungswerte als Student ... NICHT BWL, auch kein VWL ;)

Unglaublich, auf welches Niveau man sich hier als Fernsehsender begibt. Kein Wunder, dass immer mehr Jugendliche dieses "Komasaufen" betreiben ... das Fernsehen muss man sich ja vorher mit ner Flasche Wodka schöntrinken. Oder sich eben auf das Niveau der Fernsehleute heruntersaufen ... kann man sehen, wie man möchte.
Kommentar ansehen
24.08.2011 07:23 Uhr von Guybrush-Threepwood
 
+38 | -1
 
ANZEIGEN
Schön zu sehen, dass RTL auch mal an seine Zuschauer denkt und ihnen einfach mal für 5 Minuten den Eindruck vermittelt, doch nicht die letzten Idioten auf dieser Welt zu sein.

Ich glaube man kann jeden Menschen schlecht darstellen, wenn man ihn aus dem Zusammenhang reißt. Eine bodenlose Frechheit, welche bestraft gehört. Das hat rein gar nichts mit Journalismus zu tun....erwartet hatte das bei RTL aber wohl auch keiner!
Kommentar ansehen
24.08.2011 07:43 Uhr von JesusSchmidt
 
+20 | -98
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2011 07:46 Uhr von Guybrush-Threepwood
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
Hier der Link, für alle die sich ein besseres Bild vom Dummchen machen möchten:

http://de-de.facebook.com/...
Kommentar ansehen
24.08.2011 07:50 Uhr von IceWolf316
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
@JesusSchmidt: Das hat definitiv nichts mit Niveau zu tun was RTL da abliefert... nichts was dieser Sender abliefert hat Niveau... wenn der nicht die Kohle hätte sich hin und wieder mal gute Filme zu sichern, würde ich den komplett aus meiner Liste streichen... Journalismus auf Niveau von Fox in den USA
Kommentar ansehen
24.08.2011 07:57 Uhr von ako82
 
+19 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2011 08:01 Uhr von KingPiKe
 
+27 | -5
 
ANZEIGEN
@JesusSchmidt: Alles klar.
Wenn du das als niveauvoll betrachtest, dann wissen wir ja wie hoch bei dir eben dieses Niveau liegt.
Kommentar ansehen
24.08.2011 08:01 Uhr von JesusSchmidt
 
+12 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2011 08:02 Uhr von Sobel
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Tja und in anderen Treads ließt man, es gebe keine einseitige Berichterstattung in den Medien. Manchmal fragt man sich dabei, ob einige hinterm Mond leben.
Kommentar ansehen
24.08.2011 08:02 Uhr von JesusSchmidt
 
+5 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2011 08:02 Uhr von UICC
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@ako82: Es geht doch darum, dass der Bericht suggeriert, dass es unter den Gamern ausschließlich von dir genannte Menschenkategorieen gibt.

Des Weiteren kann man in deinen Kategorien Gamer ganz einfach mit anderen Hobbies austauschen.
Kommentar ansehen
24.08.2011 08:12 Uhr von dexion
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Wären wir nun in Amerika: könnte ich doch technisch gesehen den Sender anklagen und so tun als hätte er mich psychisch verletzt oder?
Also nicht das es so wäre, mir geht es nur um den Gedanken schnell mal dem Sender Geld entziehen :D

"GIB MIR DEIN GELD UND STIRB RTL!!!" :D
Kommentar ansehen
24.08.2011 08:16 Uhr von Bender-1729
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Die Vorurteile der Unterschicht müssen halt befriedigt werden.

Ich dachte, das wäre der einzige Sinn von RTL?
Kommentar ansehen
24.08.2011 08:18 Uhr von ulkibaeri
 
+6 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2011 08:23 Uhr von joghurinho
 
+5 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2011 08:34 Uhr von Hady
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ärgerlich "Video ist aufgrund des Urheberrechtsansprchs von RTL nicht mehr verfügbar"...

Refresh |<-- <-   1-25/95   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?