23.08.11 16:35 Uhr
 508
 

Trends: Cone-ing und Cupping auch in Deutschland angekommen

Wie ShortNews bereits berichtete, kursiert ein neuer Trend im Internet, der sich Cone-ing nennt. Dabei werden durch verschiedene Aktionen die Mitarbeiter von Fast-Food-Ketten auf den Arm genommen.

Während Cone-ing mit einem Eis in Aktion tritt, scheint ein neuer Trend in den Startlöchern zu stehen, der sich Cupping nennt. Hierbei schüttet man sich das Wasser ins Gesicht, ohne eine Miene dabei zu verziehen.

Vorerst nur in den Vereinigten Staaten im Trend, scheint die Belustigung von Fast-Food-Mitarbeitern auch in Deutschland angekommen zu sein. Auf Videos sind zwei Aktionen von deutschen Jugendlichen beim Cone-ing und Cupping zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ocain
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Video, Wasser, Trend, Eis, Fast-Food-Restaurant
Quelle: e-newschannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2011 16:51 Uhr von Hanmac
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
so nach dem motto: "toll ich kann mich verhalten wie Justin Bieber"


wobei ich der meinung bin auf sowas sollte man nicht stolz sein
Kommentar ansehen
23.08.2011 16:55 Uhr von Really.Me
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Klasse und sowas sucht dann irgendwann nach einem Ausbildungsplatz oder soll mich als Kunden irgendwo beraten.
Kommentar ansehen
23.08.2011 17:00 Uhr von Lucianus
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
und ich dachte Planking/Owling etc. sei schon Einlieferungsreif ...
Kommentar ansehen
23.08.2011 17:03 Uhr von MJackson
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
naja: bin ich der einizige der das ganricht so schlimm findet?

immerhin wird niemand verletzt und auf die ideen muss man auch erst mal kommen^^
Kommentar ansehen
23.08.2011 17:07 Uhr von Götterspötter
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Ich erkennen nur einen wirklichen Trend Die Dummheit !!
Kommentar ansehen
23.08.2011 17:27 Uhr von Borey
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bringt man solche Aktionen aus eigener Idee heraus (also irgendjemanden am DriveIn oder so reinlegen) ists ja ganz lustig - aber das ganze nachgemachte?

Abgesehen davon, dasses hier ja gar kein Trend ist, wären die angestellten doch spätestens nach dem dritten mal total gelangweilt.
Kommentar ansehen
23.08.2011 18:47 Uhr von DaTroof
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"shit reporting": Trend auf shortnews voll und ganz angekommen.
Kommentar ansehen
24.08.2011 14:39 Uhr von Loxy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ein geiler Trend ---> "keinen feuchten Furz auf Trends geben"

:D
Kommentar ansehen
26.08.2011 14:53 Uhr von str8fromthaNebula
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
götter hat schon recht: idiocracy nimmt langsam ernsthafte formen an

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
31.08.2011 10:32 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schlimm: na, womit verbringt ihr Genies denn eure Freizeit?
Astrophysik?
Weltrettung?
Ihr pflegt kranke Pferde und lest Omas aus der Zeitung vor?
Nein?
Na sowas, jetzt bin ich aber überrascht...

(Also mal ehrlich- wie kann man so vergreist und verhärmt sein, den Untergang der Zivilisation darin zu erkennen, daß Leute in ihrer Freizeit etwas absurdes tun? Diejenigen, denen für sowas die Phantasie fehlt und deren Freizeitgestaltung über "shopping" und "fernsehn" nicht hinausgeht, sind zehntausendmal blöder...aber ich vergaß: alle Trends sind gaaanz schlimm! Also machen wir lieber auf immer und ewig den selben alten Scheiß, DAS ist cool und intelligent (und viel deutscher...)!)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?