23.08.11 16:32 Uhr
 271
 

Weltrekord bei der GamesCom: So viele Spieler haben noch nie abgestimmt

Während der GamesCom 2011 wurde der IGN People´S Choice Award verliehen. Mehr als 250.000 Gamer haben bei der Abstimmung teilgenommen.

Die Auszeichnung wurde deshalb ins "Guinness Buch der Rekorde" unter der Bezeichnung "Größte Anzahl von Einzelvotings für einen Videogame-Award" aufgenommen.

Der Award ging in diesem Jahr an das Spiel "Dota 2" von Valve Software. Bei "Dota 2" handelt es sich um eine Mischung aus Rollenspiel und Echtzeit-Strategie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spieler, Weltrekord, Award, Abstimmung, GamesCom
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2011 16:32 Uhr von Session9
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Krasse Beteiligung und ein weiterer Beweis dafür, dass Gaming längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist. Der Gewinner überrascht mich allerdings - hätte eher an Battlefield 3 oder Diablo III gedacht.
Kommentar ansehen
23.08.2011 16:40 Uhr von Lucianus
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
mhm: Ich war auch auf der Gamescom und muss sagen, dass ich Diablo 3 alleine desshalb nicht gewählt hätte, weil ich es nicht sehen konnte.

Ich hatte keine Lust mich 3+ Stunden in die schlange zu stellen, nur um es zu sehen ... wohingegen fast alle anderen ihre monitore einsehbar gestellt hatten. So konnte man zwar selbst nicht zocken, aber zusehen, was mir gereicht hat.

Aus spielen wie Battlefield etc. ist einfach die Luft raus ... es ist nicht neu .. es ist nur eine bessere Grafik ...
Bei vielen spielen ist Online sein mittlerweile Pflicht, und das gute alte Lan spiel mit freunden wird durch ein .. spielt mit der ganzen welt kack ersetzt.

Ich bin absolut kein Freund von diesem MMO Hype ... im gegenteil es geht mir ziemlich auf die Eier.

Meine Favoriten waren: "From Dust" ,
HoMaM VI und Dota 2 (ich fand schon 1 kurzweilig)
Kommentar ansehen
23.08.2011 19:02 Uhr von mrlutscher
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm Also ich weiß nicht. Auf der Website der Gamescom steht, dass 275.000 Besucher bei der Messe waren. Daher erscheinen mir 250.000 Stimmabgaben etwas viel. Ich weiß - es haben sicher Leute mehrfach abgestimmt. Aber bei den GWR ist es doch normalerweise üblich, dass streng kontrolliert wird. Und es werden sicher nicht 90% der Messebesucher gevotet haben. Ok, hab ich mir die Quelle angeguckt. Da steht, dass jeder fünfte Besucher abgestimmt haben soll. Schon realistischer. Aber das wären dann nur 55.000 Leute. Aber bei GWR sind ja 250.000 Votes "gemeldet". Weiter in der Quelle; auch online wurde abgestimmt. Ich finde es aber nicht realistisch, dass 200.000 Leute online abgestimmt haben. Aber ich gehe davon aus dass GWR nur die abstimmenden Leute gezählt hat, nicht die Votes. Also irgendwas kann da nicht stimmen.....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?