23.08.11 16:07 Uhr
 114
 

Das größte Street-Art-Projekt Großbritanniens findet in Bristol statt

Bristol ist die Heimat von solchen berühmten Künstlern wie Damian Hirst und Banksy. Nun macht die Stadt ihrem Namen alle Ehre: dort wurde nämlich das größte Street-Art-Projekt Großbritanniens organisiert.

In den vergangenen Tagen wurde die Nelson Street in Bristol von 70 Graffiti-Künstlern von überall auf der Welt neu gestaltet.

Die Organisatoren hoffen, dass die Veranstaltung sich zum Publikumsmagnet entwickelt.