23.08.11 12:05 Uhr
 1.145
 

TouchDroid will Android auf dem HP TouchPad lauffähig machen

Wie vor kurzem berichtet wurde, verkauft HP sein TouchPad nun in der Basisversion für 99 Euro. Einige Entwickler wollen nun Android darauf lauffähig machen. Das Projekt soll unter dem Namen "TouchDroid" Verbreitung finden.

Da Google den Quelltext von Android Honeycomb noch nicht veröffentlicht hat werden sich die Entwickler vorerst nur auf Android Gingerbread konzentrieren. Ein Datum für die erste Veröffentlichung ist laut einem Entwickler des Teams noch nicht in Sicht. Er rät dazu, die Erwartungen niedrig zu halten.

Nach der Bekanntgabe von HP in Zukunft keine WebOs-Geräte mehr herzustellen reagiert die Community um Android damit auf die nun ungewisse Zukunft von WebOS.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: C