23.08.11 12:05 Uhr
 1.145
 

TouchDroid will Android auf dem HP TouchPad lauffähig machen

Wie vor kurzem berichtet wurde, verkauft HP sein TouchPad nun in der Basisversion für 99 Euro. Einige Entwickler wollen nun Android darauf lauffähig machen. Das Projekt soll unter dem Namen "TouchDroid" Verbreitung finden.

Da Google den Quelltext von Android Honeycomb noch nicht veröffentlicht hat werden sich die Entwickler vorerst nur auf Android Gingerbread konzentrieren. Ein Datum für die erste Veröffentlichung ist laut einem Entwickler des Teams noch nicht in Sicht. Er rät dazu, die Erwartungen niedrig zu halten.

Nach der Bekanntgabe von HP in Zukunft keine WebOs-Geräte mehr herzustellen reagiert die Community um Android damit auf die nun ungewisse Zukunft von WebOS.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Coryn
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Android, Tablet, HP, TouchDroid
Quelle: www.computerworld.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2011 17:50 Uhr von lossplasheros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich drücke die daumen: hoffentlich klappts - und hoffentlich kommt bald der SourceCode von IceCreamSandwich....

WebOS ist auf der Hardware leider echt ein krampf

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
Brasilien: 27 Morde innerhalb von 24 Stunden in der Stadt Belem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?