23.08.11 11:49 Uhr
 112
 

Wiehl: Alarmanlage ging los - Einbrecher flüchteten ohne Beute

In einem Kiosk in Wiehlpark wurde in der heutigen Dienstagnacht eingebrochen. Die Täter beschädigten ein Oberlicht des Kiosk.

Dabei lösten die Täter die Alarmanlage aus. Daraufhin flüchteten die unbekannten Täter, ohne etwas aus dem Kiosk zu klauen.

Die Polizei sucht nun nach den Tätern, von denen es bislang keine Spur gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Einbrecher, Beute, Wiehl
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2011 13:23 Uhr von Darknezz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das Wort "Täter" geht mir übelst auf den Sack.
Warum nur?
Kommentar ansehen
24.08.2011 13:54 Uhr von BalloS
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mein Gott: Die Alarmanlage hat ihren Zweck erfüllt.

Wieviele 100 andere Alarmanlage auf der Welt haben dies zur selben Zeit ebenfalls getan ???

Warum bekommt nicht jede ihre News ? Ich finde das diskriminierend den anderen Alarmanlagen gegenüber !!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?