23.08.11 11:46 Uhr
 299
 

Fußball: Galatasaray Istanbul zeigt Interesse an Diego

Vielleicht bekommt der Bundesligist VfL Wolfsburg seinen ungeliebten Brasilianer Diego Ribas da Cunha doch noch los.

Nach Angaben des kicker soll Galatasaray Istanbul ein Auge auf den Spielmacher geworfen haben.

Da Diegos Image durch seine unüberlegte Aktion in der vergangenen Saison stark gelitten hat, ist noch nicht sicher, ob der türkische Spitzenklub wirklich an den Bundesligisten wegen einer Verpflichtung des Brasilianers herantritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Interesse, Galatasaray Istanbul, Diego Ribas da Cunha
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2011 11:46 Uhr von mcbeer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich würde so einen Spieler nicht kaufen. Noch nicht mal geschenkt. Diego ist ein Querulant. Der bringt in jede Mannschaft Unruhe rein.
Kommentar ansehen
23.08.2011 12:35 Uhr von Marvolo83
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Egal ob Gala, Fener oder Besiktas die kaufen auch wirklich alles und jeden, der mal vor Jahren was war...
Kommentar ansehen
23.08.2011 13:07 Uhr von bloxxberg
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
diego: brauch einfach nen richtig beinharten trainer, der ihm nichts durchgehen lässt.
Kommentar ansehen
23.08.2011 17:29 Uhr von Marvolo83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bloxxberg: ähm... so wie Magath?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?