23.08.11 10:48 Uhr
 426
 

From Dust: Ubisoft arbeitet an Patch zum entfernen des Kopierschutzes

Aufgrund massiver Beschwerden von Spielern des PC-Spiels "From Dust" arbeitet Ubisoft mit Hochdruck daran, innerhalb der nächsten zwei Wochen einen Patch zu programmieren, der das Spiel vom Onlinezwang befreit und die Profile lokal als savegame abspeichert.

Ubisoft hatte für das Spiel von einem Mitarbeiter mitteilen lassen, dass nur eine Onlineregistrierung von Nöten sei. Da das Spiel nur mit einer bestehenden Onlineverbindung gespielt werden kann, bessert Ubisoft nun nach.

In der Vergangenheit gab es schon mehrfach Probleme bei Ubisoft, da die Spielserver des Spiels "Die Siedler 7" nicht erreichbar waren und somit über Tage kein Spielen möglich gewesen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Seravan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Patch, Server, Kopierschutz, Ubisoft, Gaming
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy"-Umfrage: Jan Böhmermann ist "Mann des Jahres"
Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2011 10:48 Uhr von Seravan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich bewegt sich etwas im Bereich des Kopierschutzes. Hoffentlich kommt bald mal eine Kehrtwende.
Kommentar ansehen
23.08.2011 11:07 Uhr von Jaecko
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
..gefallen mir so alte klassiker wie "Unreal" schon besser. Da hats gereicht, die CD einfach irgendwo auf die Platte zu kopieren und dann brauchte man nich mal mehr die (was bei den damaligen nicht grad leisen Laufwerken ne wohltat war)
Kommentar ansehen
23.08.2011 17:23 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum am Patch "arbeiten" :D: Den gibt es doch schon lange in der "Szene" *grins *zwinker

Warum also den Aufwand ?
Kommentar ansehen
24.08.2011 10:13 Uhr von Brille65
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Miep: Da muss ich Götterspötter zustimmen, was Ubisoft noch nicht geschafft hat, haben andere schon geschafft ;)

Aber mal ehrlich ... dieser ganze Online Zwang ist doch schon ein bisschen zum kotzen..

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?