23.08.11 10:02 Uhr
 1.911
 

Künstlerin verwandelt ihre Models in lebendige Leinwände

Die amerikanische Malerin Alexa Meade hat eine ungewöhnliche Methode entwickelt, um ihre Werke zu kreieren.

Anstatt ihre Models zu malen, bemalt sie diese - und zwar mit Acrylfarben - bis sie sich quasi in lebende Gemälde verwandeln.

Die 24-jährige Künstlerin Meade, die in der Irvine Contemporary Galerie in Washington D.C. arbeitet, hat kein fundiertes Malstudium genossen. Sie betrachtet ihre Methode als eine Mischung aus Malen, Fotografie, Performance und Installation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Model, Künstler, Maler, Alexa Meade
Quelle: www.metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2011 11:32 Uhr von stargirl
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also so wie ich das verstehe ist das so : Sie bemalt ihre Models die sich wiederum vor ihrer bemalten leinwand setzen oder stellen ???

ist das richtig,oder hab ich was falsch verstanden ?
Kommentar ansehen
23.08.2011 11:55 Uhr von berndole
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das sieht total abgefahren aus :): sie bemahlt ihre models stellt sie teilweise vor eine bemahlte leinwand oder auch nicht.

das ungewöhnliche an der sache ist das sie ihre models, die kleidung etc so bemahlt das diese nichtmehr 3D wirken sonder wie "gemahlt" aussehen, du hast also beim betrachten eines fotos von ihrem werk den eindruck als würdest du ein leinwand gemälde ansehn. aber eigentlich ist es eine lebende person. sehr freaky und täuschend echt
Kommentar ansehen
23.08.2011 12:12 Uhr von Akaste
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
eine Neuigkeit ist das aber nicht: Schaut mal bei Sinnfrei in der Bildergalerie rum, ein viertel bis halbes Jahr zurück, dort sind ein paar Bilder zu finden.
Kommentar ansehen
23.08.2011 12:21 Uhr von gruen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie süß die Kleine da beim Bemalen am Typen hockt. Wie ein kleines Äffchen :)

Gebt mal ihren Namen (Alexa Meade) bei Google ein und schaut weitere Werke an, sieht wirklich gut aus. Als würden Zeichentrickfiguren durch die Gegend laufen.
Kommentar ansehen
23.08.2011 23:39 Uhr von Pssy