23.08.11 08:45 Uhr
 283
 

USA errichten Denkmal für Martin Luther King

Nach 14 Jahren Bauzeit wurde nun in Washington, in der National Mall, ein Denkmal für den Bürgerrechtler Martin Luther King errichtet. Seit dem gestrigen Montag kann man es dort bestaunen.

Vor 48 Jahren hielt King seine berühmte Rede "I have a Dream" unweit von dem jetzt errichteten Denkmal. Zum Jahrestag seiner Rede am 28. August, soll das Denkmal eingeweiht werden.

Unter hunderttausenden Gästen werden auch Prominente und Politiker erwartet. Barack Obama wird die Festrede halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Ehrung, Denkmal, Monument, Martin Luther King
Quelle: www.haschcon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"
Donald Trump führt Gespräch mit Sohn von Martin Luther King