23.08.11 08:20 Uhr
 582
 

Deutschland unterstützt Libyen beim Wiederaufbau

In einem Interview wurde Guido Westerwelle unter anderem gefragt, ob Deutschland sich beim Wiederaufbau in Libyen beteiligen wird.

Westerwelle sagte dazu: "Libyen ist ein reiches Land - allein in Deutschland sind Guthaben von sieben Milliarden Euro eingefroren. Aber trotzdem werden wir uns beim Wiederaufbau des Landes engagieren - ebenso wie beim Aufbau demokratischer Strukturen."

Er ist außerdem der Ansicht, dass der Umbruch in Libyen aufgrund der politischen Entscheidungen im Ausland vorangetrieben wurde. Muammar al-Gaddafi wären somit die Mittel ausgegangen, den Krieg weiter voranzutreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tinagel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Libyen, Guido Westerwelle, Unterstützung, Wiederaufbau
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2011 08:20 Uhr von tinagel
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
Natürlich streckt Deutschland sofort wieder die helfende Hand aus. Ist ja nicht so als ob wir selbst auch mal im eigenen Lande Wiederaufbau brauchen könnten. Vielleicht sollten wir auch bald am Aufbau unserer eigenen demokratischen Strukturen arbeiten.
Kommentar ansehen
23.08.2011 08:54 Uhr von gdi1965
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
Sollen die doch: die Konten der Ex-Machthaber leer räumen, dann ist schon mal ein ganzer Batzen Geld zum Aufbau da. Und die hier in Deutschland lebenden Menschen müssen nicht schon wieder für eine Sache bluten, die sie nicht zu verantworten haben.
Kommentar ansehen
23.08.2011 08:56 Uhr von usambara
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
tja die Amis, Engländer, Franzosen, Italiener etc können sich nun "nach getaner Arbeit" zurück lehnen und von Deutschland
den finanziellen Beitrag fordern...
Kommentar ansehen
23.08.2011 09:07 Uhr von ManiacDj
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Für was: andere taugt der Deutsche doch nichts mehr. Wenn einer zahlen muss dann doch die bösen bösen Nazis die natürlich alle noch leben + das braune gut in jeden einzelnen Nachwuchs eingepflanzt hat....

/ironie off auch wenn die Wahrheit entahtlen ist


Man kotzt das an...
Kommentar ansehen
23.08.2011 09:21 Uhr von dagi
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
ich: habe keine andere meldung erwartet!!!!
Kommentar ansehen
23.08.2011 09:38 Uhr von Floxxor
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
ich: habe keine anderen Kommentare erwartet.
Kommentar ansehen
23.08.2011 09:41 Uhr von K.T.M.
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Kredit und kein Geschenk! Es geht um einen 100 Millionen € Kredit, der mit eingefrorenen libyschen Geldern gedeckt ist. Sprich Deutschland zahlt kein Geld, Deutschland bekommt Geld, nämlich die Zinsen auf diesen Kredit. Libyen ist ein reiches Land, da stecken wir also kein Geld für den Wiederaufbau rein, wir bekommen Geld auf Kosten der dortigen Bevölkerung. Das Geld was früher durch Korruption in private Taschen floß, fließt nun Dank unnötiger Kredite u.a. in andere Taschen, die einfache libysche Bevölkerung hat davon nichts.
Kommentar ansehen
23.08.2011 09:43 Uhr von Wasisdann
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: will aber garnicht helfen!!!!
Kommentar ansehen
23.08.2011 09:43 Uhr von meteo100
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Selten soviel Schwachsinn gelesen: Deutschland will mithelfen weil es massenhaft Jobs und Geld einbringt da mitwirken zu können.Deutsche Firmen könnten da richtig gut verdienen.Frage ist ob die Lybier das wollen.Denn Deutschland hat sich beim Einsatz gedrückt.Somit werden andere Länder erst die Aufträge bekommen

[ nachträglich editiert von meteo100 ]
Kommentar ansehen
23.08.2011 10:02 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
solange wir da kein geld reinpumpen wenn die den wiederaufbau bezahlen, ist doch alles super. ansonsten sollen halt die wiederaufbauen, die es kaputtgemacht haben.
Kommentar ansehen
23.08.2011 10:20 Uhr von free4gaza
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
beim Aufbau, paar Landflächen sichern,
Hightech-Waffen gegen den Wiederstand testen..
Kommentar ansehen
23.08.2011 11:29 Uhr von Gorli
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@meteo100: Wenn wir Geld geben, bestimmen wir auch die Regeln. So einfach ist das. Das gleiche ist übrigens auch in Griechenland so. Dadurch, dass der halbe Staatshaushalt aus Deutschen Kassen kommt, hat Deutschland schon jetzt schon massiven Einfluss auf die Ausgaben.

Wäre doch nice, mal ein paar pro-Deutsche Vorsitzende an die Ölkonzernspitzen zu setzen, wenn wir deren Raffinerien schon aufbauen müssen. ;)

Ehrlich ich bin froh, dass wir uns hier nur friedlich engagieren. Ein Kriegseinsatz wäre uns WEITAUS teurer gekommen.
Kommentar ansehen
23.08.2011 12:26 Uhr von meteo100
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Gorli: Wenn man keine Ahnung hat sollte man einfach....
In Deutschland sind mehrere Milliarden von Libyen auf den Konten.Wir geben keinen Kredit sondern leihen Ihnen etwas von Ihrem eigenen Geld bis dieses wieder genutzt werden kann.Und bekommen noch Zinsen dafür.Und nochmal.Nicht die Libyer wollen was von uns sondern wir von Ihnen.Die haben mehr Geld als Deutschland.Begreift das doch endlich.

ps:zu viele Bild Leser hier man merkts.

[ nachträglich editiert von meteo100 ]
Kommentar ansehen
23.08.2011 13:16 Uhr von Gorli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@meteo100: was für ein hohler flamebait.

Glaubst du ernsthaft Merkel verschenkt das Geld einfach? Erinnerst du dich noch, wie alle Gejammert haben, dass wir der Commerzbank "Geld schenken"? 3 Jahre später hat sich das Geschenk durch die Verzinsung als 2 Mrd Gewinn erwiesen. Selbst wenn es zinsfreie Hilfen sind, wird die Wirtschaft dort gleich mal für Konzerne abgesteckt. Und Garantien an Ressourcen wie in Afganistan werden sowieso gleichmal ausgehandelt.

Du wirst lachen, aber Deutschland ist durchaus in der Lage seine Interessen zu wahren. (auch wenn das mit den Eurobonds irgendwie außer Kontrolle gerät)

[ nachträglich editiert von Gorli ]
Kommentar ansehen
23.08.2011 13:30 Uhr von meteo100
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Gorli: Man merkt das du keinen Plan von der Welt hast.Libyen mit Afghanistan zu vergleichen.Hast den Ausenminister gerade gesehen?Der bettelt ja schon fast darum beim Wiederaufbau helfen zu dürfen.Weil es eben gut ist für Deutschland.Aber die Aufträge werden erst an die Nationen gehen die geholfen haben mit dem Militär.

ps:lies weiter die Blöd Zeitung denen glaubst ja alles :)

[ nachträglich editiert von meteo100 ]
Kommentar ansehen
24.08.2011 01:45 Uhr von Rettir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: helfe gerne mit "Meinem" Geld.Zur Not,nehme Ich noch nen dritten Job an. Vorsicht Ironie
Kommentar ansehen
24.08.2011 18:05 Uhr von Floxxor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr werdet lachen wir haben auch schonmal Aufbauhilfe erhalten, ist nicht lange her...
Kommentar ansehen
24.08.2011 23:57 Uhr von Rettir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@floxor: Ist wohl wahr.Mittlerweile finanziert Deutschland (Die Bundesregierung) aber den halben Planeten,während Ich zusehen muß am Monatsende noch was zu fressen in den Kühlschrank zu bekommen. Ist zwar drastisch ausgedrückt ,langsam aber sicher kommts so

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?