23.08.11 07:11 Uhr
 263
 

Rücktritt bei Ratingagentur Standard & Poor´s

Der Ratingagenturchef Deven Sharma erklärt seinen Rücktritt. Dies solle jedoch nicht mit dem umstrittenen Rating der USA zu tun haben. Am 12. September wolle er seinen Stuhl geräumt haben.

Nachfolger wird der derzeitige Citibank-Geschäftsführer Douglas Peterson. Laut S&P-Mutterkonzern sucht die Ratingfirma schon seit letztem Jahr einen neuen Mann an der Spitze.

Sharma war verantwortlich für die Herabstufung der USA beim Thema Kreditwürdigkeit. Folge war ein Chaos auf den Finanzmärkten. Zudem kritisierte US-Präsident Barack Obama das Rating als fehlerhaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snoopz123
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rücktritt, Standard, Ratingagentur, Deven Sharma, Douglas Peterson
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben